Neue Rechtstipps im Bereich Nutzer und Verbraucher (6)

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechtsblogs, Anwalts- und Kanzleiblogs über den Themenbereich Nutzer und Verbraucher (Verbraucherschutzrecht, Kaufrecht, Reiserecht etc.).

verbraucher_nutzer.jpg
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Rechtsnews 51 - 60

#51

Reiserecht

Aufbewahrung von Waffen während der Reise

Die Vorschrift hilft dem Rechtsanwender im Grunde genommen nur insoweit weiter, als der Verordnungsgeber ihm bestätigt, daß die strengen Regeln für die stationäre Aufbewahrung für die … mehr lesen

drschmitz.de

, 1601 Wörter

#52

Verbraucherschutzrecht

Urteile aus der Kategorie „Verbraucherrecht“

Sie befinden sich hier: kanzlei. 30. Art. 22 bis 24 der Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sind … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 1437 Wörter

#53

Lebensmittelrecht

Urteile aus der Kategorie „Lebensmittelrecht“

Urteil des OLG Köln vom 18. 01. 2019, Az. a) Der Schutz der geografisch geschützten Ursprungsbezeichnung „Prosciutto di Parma“ erstreckt sich auch auf einzelne Elemente der Bezeichnung. b) … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 1216 Wörter

#54

Verbraucherschutzrecht

Inhalte mit dem Schlagwort „Textilkennzeichnung“

Der angesprochene Verkehr geht bei einem solchen „Bisher“-Preis davon aus, dass dieser Preis noch kürzlich für das Produkt gefordert wurde. Weiterlesen 13. a) Bestimmungen, die die … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 910 Wörter

#55

Schadensersatzrecht

Werden unfallbedingte Depressionen nicht behandelt, kann Anspruch gekürzt werden

Jedenfalls ab 10/14 müsse sich der Kläger eine Anspruchskürzung um 50 Prozent und ab 10/15 eine solche von 75 Prozent wegen fehlender ärztlicher Behandlung seiner depressiven Störungen … mehr lesen

rechtsanwalt-spatzl.de

, 344 Wörter

#56

Verbraucherschutzrecht

Widerruf von Autokreditverträgen: Erstes Urteil gegen Hyundai Bank

Der Fehler im den Darlehensbedingungen liegt in diesem Fall darin, dass der Begriff des Verbrauchers falsch definiert wurde. „Als Verbraucher haben die Darlehensnehmer das Recht, den … mehr lesen

akh-h.de | Esslingen

, 665 Wörter

#57

Verbraucherschutzrecht

Welche Diesel sind betroffen bei Mercedes?

Sofern man als Autokäufer das Fahrzeug durch einen Kredit oder Leasingvertrag bei einer Autobank finanziert hat, können diese Verträge noch widerrufen werden, sofern eine fehlerhafte … mehr lesen

db-anwaelte.de

, 405 Wörter

#58

Verbraucherschutzrecht

Einzelklage bietet im Abgasskandal Vorteile – Abmeldung von der Musterklage

Sollte dann entschieden werden, dass VW schadensersatzpflichtig ist – was keineswegs sicher ist – müssen die persönlichen Schadensersatzansprüche noch individuell geltend gemacht werden und … mehr lesen

bruellmann.de | Stuttgart

, 538 Wörter

#59

Schadensersatzrecht

Verjährungsbeginn des Anspruchs auf Notarhaftung bei fehlerhafter Belehrung

Der Notar habe nicht nur eine Warn-, sondern vor allem eine Wartepflicht gehabt. Ist die zweiwöchige Wartefrist für die Kenntnisnahme des Vertragsdokuments durch den Verbraucher nicht … mehr lesen

advokat.de | Berlin

, 710 Wörter

#60

Gebrauchsrecht

Kein Maklerlohn bei falscher Information 7. September 2019 - 18:08

Der Kläger habe den Beklagten jedoch insoweit unter grob leichtfertiger Verletzung seiner Pflichten falsch informiert, indem er gegenüber dem Beklagten ins Blaue hinein behauptet habe, dass … mehr lesen

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 924 Wörter

Neu in anderem Bereich:

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs für Nutzer und Verbraucher

  1. ra-kotz.de
  2. kanzlei.biz
  3. michael-kirchhoff.com
  4. advo-reuter.de
  5. anwalt-martin.de
  6. it-recht-kanzlei.de
  7. kanzleiforum.beck-shop.de
  8. rechtsanwalt-krau.de
  9. raschlosser.com
  10. akh-h.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.