Urheber und Marken
Rechtsnews von Anwaltsblogs und juristischen Websites zu Urheberrecht u. ä.

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechtsblogs, Anwalts- und Kanzleiblogs über den Themenbereich Urheber und Marken (Urheberrecht, Markenrecht, Persönlichkeitsrecht etc.).

Foto: RainerSturm / pixelio.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Neu bei Urheber und Marken

#1

Geschmacksmusterrecht

Schlechte Onlinebewertung: Kein Auskunftsrecht bei Meinungsäußerungen ohne schwerwiegende Verletzung absolut geschützter Rechte 8. Dezember 2019 - 18:47

Deshalb forderten die Zahnärzte Google Maps auf, die Bewertung zu löschen und Auskunft über die sogenannten Bestandsdaten des Nutzers zu geben. Zum Thema

rechtsanwalt-krau.de | Hohenahr

, 1064 Wörter

#2

Markenrecht

Markenrecht: Die rechtserhaltende Benutzung von Marken

Oft in Vergessenheit gerät, dass der Gesetzgeber auch die tatsächliche Benutzung der Marke voraussetzt . Zum Thema

coester-partner.de | Nürnberg

, 666 Wörter

#3

Markenrecht

Markenrecht: Farben als Marke schützen

Farben spielen bei Marken und Brands eine große Rolle, manchmal sind sie sogar wichtiger als das Logo selbst. Zum Thema

coester-partner.de | Nürnberg

, 678 Wörter

#4

Markenrecht

Rückruf und Vernichtung nach dem Markengesetz kann unverhältnismäßig sein

Wird angeordnet, widerrechtlich gekennzeichnete Waren nach dem Markengesetz zu vernichten und diese aus den Vertriebswegen zu entfernen und zurückzurufen, so hat dies über die … Zum Thema

kanzlei-schleicher.de | Ingolstadt

, 244 Wörter

#5

Geschmacksmusterrecht

Warnung vor gefälschten Erteilungsbeschlüssen des Polnischen Patentamts

Bitte beachten Sie: Sofern Sie sich als Anmelder von einem Patentanwalt vertreten lassen, erhalten nicht Sie, sondern Ihr Vertreter die Korrespondenz des Polnischen Patentamts. Zum Thema

eisenfuhr.com | München · Berlin · Hamburg · Bremen

, 151 Wörter

#6

Verlagsrecht

Anspruchsdurchsetzung im Wettbewerbsrecht: Das Handbuch für Praktiker

Darüber hinaus kann das Buch insbesondere für die Durchsetzung von Unterlassungsansprüchen aus dem Marken-, Patent-, Gebrauchsmuster-, Design– und im weitesten Sinne dem Urheberrecht zu … Zum Thema

lhr-law.de | Köln

, 763 Wörter

#7

Geschmacksmusterrecht

Auf dem Abmahnradar: Keine Angaben zur Lieferzeit / Umsatzsteuerzusatz bei Kleinunternehmern / Garantiewerbung / Merinowolle / Auslandsversand auf Anfrage / …

Die Angabe „85 % Polyester Mindestgehalt“ wäre z. B. aus dem Grund nicht mehr zulässig. Regel Nr. 6: Die IT-Recht Kanzlei empfiehlt allen Mandanten, die Textilien auch ins Ausland … Zum Thema

it-recht-kanzlei.de | München

, 4720 Wörter

#8

Geschmacksmusterrecht

MSP stoppt erfolgreich Abmahnwelle und sichert so Weihnachtsgeschäft von Film-Merchandising-Artikeln

Rechtzeitig zu Beginn des Weihnachtsgeschäftes konnte Müller Schupfner und Partner für eines der großen US-amerikanischen Filmstudios erreichen, dass eine Abmahnwelle gegen Händler von … Zum Thema

mspartner.de

, 166 Wörter

#9

Presserecht

Impressum – Pflichtangaben nach §5 Telemediengesetz

Zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet. Zum Thema

passian-rae.de | Straubing

, 289 Wörter

#10

Markenrecht

Merkregistratie: Waarschuwing voor misleidende betalingsverzoeken

Niet-serieuze aanbieders houden in het online merkenregister in de gaten, welke registratieaanvragen bij het Deutsche Patent- und Markenamt of bij het Bureau voor Intellectuele Eigendom van … Zum Thema

strick.de | Kleve

, 213 Wörter

Heute bei Urheber und Marken

Keine Ergebnisse.

Die Woche bei Urheber und Marken

#1 - Die Woche
Medienrecht

Vom Rundfunk- zum Medienstaatsvertrag - die wichtigsten Änderungen im Überblick

Darunter fallen Plattformen, die Nutzern von Dritten aufbereitete Inhalte zugänglich machen, beispielsweise Google als Suchmaschine oder auch soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter. Zum Thema

spiritlegal.com | Leipzig

, 2364 Wörter

#2 - Die Woche
Markenrecht

Inhaber der Unionsmarke „Malle“ kann „Malle“-Partys verbieten

Der Inhaber der eingetragenen Unionsmarke „Malle“ kann Partyveranstaltern untersagen, ohne seine Zustimmung Partys mit der Bezeichnung „Malle“ zu bewerben und zu veranstalten . Zum Thema

ra-plutte.de | Ludwigsfelde

, 573 Wörter

#3 - Die Woche
Presserecht

Krypto-Anbieter geht mit LHR erfolgreich gegen gemeinsame Schmutzkampagne von Mitbewerbern und „Investigativ-Journalisten“ vor.

Das Unternehmen wollte sich das jedoch nicht gefallen lassen und hat sich mit unserer Hilfe umfassend gegen die – freilich bewusst weit gestreuten – Reportagen, Artikel, Videos und … Zum Thema

lhr-law.de | Köln

, 1025 Wörter

Interessant bei Urheber und Marken

#1 - Die Woche
Presserecht

Impressum – Pflichtangaben nach §5 Telemediengesetz

Zur außergerichtlichen Streitbeilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet. Zum Thema

passian-rae.de | Straubing

, 289 Wörter

#2 - Die Woche
Kunstrecht

Bundeskabinett beschließt Gebäudeenergiegesetz

Bundeskabinett beschließt Gebäudeenergiegesetz Start> Aktuelles > Gesetzgebung > Archiv > Artikel AktuellesGesetzgebungRechtsprechungWohneigentum ZahlenZinssätzeVerbraucherpreisindexZahl … Zum Thema

haus-und-grund-weilheim.de

, 166 Wörter

#3 - Die Woche
Markenrecht

Inhaber der Unionsmarke „Malle“ kann „Malle“-Partys verbieten

Der Inhaber der eingetragenen Unionsmarke „Malle“ kann Partyveranstaltern untersagen, ohne seine Zustimmung Partys mit der Bezeichnung „Malle“ zu bewerben und zu veranstalten . Zum Thema

ra-plutte.de | Ludwigsfelde

, 573 Wörter



Meistgelesen bei Urheber und Marken

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)
Kurze Info
Spezialisierte Rechtsanwälte im Bereich Urheber und Marken heißen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Top-10-Rechtsblogs für Urheber und Marken

  1. it-recht-kanzlei.de
  2. cr-online.de
  3. lhr-law.de
  4. spiritlegal.com
  5. schreiner-lederer.de
  6. coester-partner.de
  7. diekmann-rechtsanwaelte.de
  8. ra-kotz.de
  9. ratgeberrecht.eu
  10. fgvw.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.

Top-Themen bei Urheber und Marken

  1. Impressum
  2. Unterlassungsklage
  3. Musikverlag
  4. Urheber
  5. Download
  6. Copyright
  7. Einstweilige Verfügung
  8. Raubkopie
  9. Musikrecht
  10. Urhebergesetz
  11. Label
  12. Abmahnung
  13. Nutzungsentschädigung
  14. Werktitel
  15. Medienrecht
  16. Komponist
  17. Störer
  18. Hinterlegung
  19. Medien
  20. Urheberrechtsverletzung
  21. Veröffentlichungsrecht
  22. Musik
  23. Unterlassungserklärung
  24. Persönlichkeitsrecht
  25. Musiker
  26. GEMA
  27. Bildrecht
  28. Filesharing
  29. Presserecht