DIENSTAG, 6. DEZEMBER 2022

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Kann ein Zeuge einen Befangenheitsantrag stellen?

Gefunden auf Sie-Hoeren-Von-Meinem-Anwalt.de am 20.11.2022
für den Bereich Strafrecht in Strafrecht und Verbrechen
Statistik:216 Wörter, 4 Leser

Auszug:
Einen Befangenheitsantrag, also einen Antrag auf Auswechslung eines nicht neutralen Richters, stellen normalerweise die am Prozess beteiligten Personen.


Schlagworte:
Zeuge, Befangenheitsantrag, Unparteilichkeit, Begründung, Misstrauen, Richters“, Parteien, Beteiligte



Möchten Sie einen Anwalt für Strafrecht in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Verwandte Artikel