RSS-Feed

Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht | 20.05.2020

Textauszug: [...] Der BGH hatte sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob Grundstückseigentümer, die einen Weg auf dem Nachbargrundstück aufgrund einer vor 30 Jahren geschlossenen schuldrechtlichen Vereinbarung nutzen, um zu ihren im rückwärtigen Bereich der …

Schlagworte: Wegerecht, Gewohnheitsrecht, », Grundstücke, Garagen, Eigentümerin, Praxistipp

Quelle und URL: https://www.strunz-alter.de/aktuelle-informationen/kein-gewohnheitsrechtliches-wegerecht

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Baurecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.strunz-alter.de/aktuelle-informationen/kein-gewohnheitsrechtliches-wegerecht?size=320
Foto: strunz-alter.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - zum Thema


Zum Thema
Immobilienrecht

Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht Auch nicht nach jahrzehntelanger Duldung durch Nachbarn

Januar 2020 – V ZR 155/18 – entschieden, dass ein Wegerecht im Verhältnis einzelner Grundstücksnachbarn nicht aufgrund Gewohnheitsrechts durch – sei es auch jahrzehntelange … Zum Thema

scholz-luehring.de | Achim

, 216 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Kein Wegerecht durch Gewohnheitsrecht!

Denn über die Bestimmung zum Notwegrecht ist das nachbarliche Gemeinschaftsverhältnis bereits gesetzlich ausgestaltet. Über das Gewohnheitsrecht existieren viele Fehlvorstellungen. Zum Thema

zunft-starke.de | Dresden

, 476 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Gewohnheitsrechtliches Wegerecht: Ohne Grundbucheintrag oder Vertrag kann selbst ein jahrzehntelang genutzter Weg versperrt werden

Gewohnheitsrechtliches Wegerecht: Ohne Grundbucheintrag oder Vertrag kann selbst ein jahrzehntelang genutzter Weg versperrt werden - ktp-anwalt. Zum Thema

ktp-anwalt.de | Wuppertal

, 319 Wörter

Zum Thema
Immobilienrecht

Kein Wegerecht durch Gewohnheitsrecht

Diehl & Pape - Rechtsanwälte Kein Wegerecht durch Gewohnheitsrecht Arbeitsrecht Familienrecht Bau- und Architektenrecht Sozialrecht Miet- und Wohnungseigentumsrecht Verkehrsrecht … Zum Thema

rechtsanwaelte-dup.de

, 390 Wörter

Zum Thema
Baurecht

BGH: Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht aufgrund jahrzehntelanger Duldung

BGH: Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht aufgrund jahrzehntelanger Duldung Start> Aktuelles > Rechtsprechung > Archiv > Artikel AktuellesGesetzgebungRechtsprechungMiet- … Zum Thema

haus-und-grund-weilheim.de

, 321 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht durch jahrzehntelange Duldung

Die Kläger sind Eigentümer von 3 nebeneinander an einer öffentlichen Straße liegenden mit Häusern bebauten Grundstücken. Zum Thema

bf-p.de | Würzburg · Karlstadt

, 358 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

BGH: Kein Wegerecht aus Gewohnheitsrecht

Gewohnheitsrecht kann als dem Gesetz gleichwertige Rechtsquelle allgemeiner Art nur zwischen einer Vielzahl von Rechtsindividuen und in Bezug auf eine Vielzahl von Rechtsverhältnissen … Zum Thema

juraexamen.info | Lahnstein

, 671 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht trotz jahrzehntelanger Duldung durch den Nachbarn

Februar 2020Birgit Allgemein Der Bundesgerichtshof einem Fall zu beschäftigen, in über Jahrzehnte die Nutzung eines Wegs zu den im rückwärtigen Teil der Grund- stücke gelegenen, … Zum Thema

parlex.de | Freiburg

, 391 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Aktuelles, Zivilrecht Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht trotz jahrzehntelanger Duldung durch Nachbarn Weiterlesen

Dezember 2016 erklärte die Beklagte die "Kündigung des Leihvertrages über das vor über 30 Jahren bestellte, schuldrechtliche Wegerecht".   Die Kläger … Zum Thema

kanzlei-sbp.de | Butzbach

, 441 Wörter

Dieser Artikel
Baurecht

Kein gewohnheitsrechtliches Wegerecht

Der BGH hatte sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob Grundstückseigentümer, die einen Weg auf dem Nachbargrundstück aufgrund einer vor 30 Jahren geschlossenen schuldrechtlichen … Zum Thema

strunz-alter.de | Chemnitz

, 515 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. rechtsanwalt-krau.de
  3. blog.burhoff.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. kanzlei.biz
  6. fgvw.de
  7. kirsch-ra.de
  8. heuking.de
  9. marten-graner.de
  10. michael-kirchhoff.com
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.