RSS-Feed

Entlastung des Verwalters: Anfechtbar, wenn Schadensersatzansprüche denkbar sind! | 12.06.2020

Textauszug: [...] Die Entlastung des Verwalters bewirke daher als sog. negatives Schuldanerkenntnis, dass den Sondereigentümern keine Ansprüche mehr gegen den Verwalter zustehen, welche bekannt oder bei zumutbarer Sorgfalt erkennbar waren.

Schlagworte: Entlastung, Verwalters, Verwalter, Schadensersatzansprüche, Anfechtbar, Beschlussmängelklage, Verwalters, Wohnungseigentumsrecht

Der Artikel wurde bisher 1 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.schneideranwaelte.de/wohnungseigentumsrecht/entlastung-des-verwalters-anfechtbar-wenn-schadensersatzansprueche-denkbar-sind

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Wohnungseigentumsrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.schneideranwaelte.de/wohnungseigentumsrecht/entlastung-des-verwalters-anfechtbar-wenn-schadensersatzansprueche-denkbar-sind?size=320
Foto: schneideranwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - zum Thema


Dieser Artikel
Wohnungseigentumsrecht

Entlastung des Verwalters: Anfechtbar, wenn Schadensersatzansprüche denkbar sind!

Die Entlastung des Verwalters bewirke daher als sog. negatives Schuldanerkenntnis, dass den Sondereigentümern keine Ansprüche mehr gegen den Verwalter zustehen, welche bekannt oder bei … Zum Thema

schneideranwaelte.de | Karlsruhe

, 523 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Neue Urteile von www.ibr-online.de

Keine Einigung über Abrechnung nach HOAI: Kein Vertrag zu Stande gekommen! Zum Thema

rechtsanwaelte-giw.de | Hamburg · Schwerin

, 328 Wörter

Zum Thema
Kapitalmarktrecht

Sorglosigkeit von Verwaltern kostet Eigentümergemeinschaften Geld

Kündigung durch BSQ? – So reagieren Sie richtig und rechtzeitig! Zum Thema

ksr-law.de | Nürnberg

, 401 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Für eine fehlerhafte Beschlussdurchführung haftet nicht die WEG

Bisher gab es nach Ansicht des Bundesgerichtshofs unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, dass der einzelne Eigentümer die Wohnungseigentümergemeinschaft insgesamt in Haftung … Zum Thema

anwalt-baumeister.de | Hagen

, 432 Wörter

Zum Thema
Medizinstrafrecht

Entlastung von Krankenhäusern und Ärzten wegen COVID-19 | Möller und Partner

Möller und Partner Die Bundesregierung will Krankenhäuser und Ärzte bei der Bewältigung der aktuellen SARS-Cov-2-Welle unterstützen. Zum Thema

m-u-p.info | Düsseldorf

, 136 Wörter

Zum Thema
Wohnungseigentumsrecht

Corona-Pandemie – Neue Regeln im Wohnungseigentumsrecht

Corona-Pandemie - Neue Regeln im Wohnungseigentumsrecht - Corona-Pandemie – Neue Regeln im Corona-Pandemie – Neue Regeln im Wegen der Corona-Pandemie plant die Bundesregierung … Zum Thema

mietrecht-rechtsanwalt.de | Kassel

, 127 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

WEG: Anfechtungsklage des Verwalters gegen Abberufungsbeschluss

Für eine Feststellungsklage des Verwalters auf Ungültigkeit des Abberufungsbeschlusses fehlt es jedenfalls dann an einem Rechtsschutzinteresse, wenn der Verwaltervertrag nicht mit dem … Zum Thema

kuehn-schoenherr.de | Bonn · Königswinter

, 184 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Kanzlei SRF Heilbronn – Verwalter muss nicht zahlen

– Verwalter muss nicht zahlen Zurück Weiter Verwalter zahlen Project DescriptionBGH, zahlen“ § abzugeben, kann er im Falle seiner Verurteilung die Kosten von der … Zum Thema

srf-hn.de | Heilbronn

, 264 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Erstellt von Rechtsanwaltskanzlei Bruno-F. Müller 22.12.2017

Die gesonderte Beurkundung der Zustimmung des Verwalters löst gemäß § 38 Abs. 2 Nr. 1 KostO eine halbe Gebühr aus. Zum Thema

rechtsanwalt-mueller.de | Hamburg

, 198 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht

Entlastungsbeschlüsse und Verletzungen des Auskunftsrechts im Aktienrecht

Mit Klick auf „Zustimmen“ erlauben Sie uns die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten gem. unserer Datenschutzerklärung, so dass wir Ihnen eine optimale Bedienbarkeit der Website bieten … Zum Thema

, 612 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. rechtsanwalt-krau.de
  3. blog.burhoff.de
  4. schweitzer-online.de
  5. otto-schmidt.de
  6. kanzlei.biz
  7. abmahnblog-heidicker.de
  8. heuking.de
  9. hensche.de
  10. wbs-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.