DONNERSTAG, 17. JUNI 2021

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Verlag lehnte Veröffentlichung im generischen Femininum ab

Gefunden auf Jurios.de am 09.06.2021für den Bereich Persönlichkeitsrecht in Urheber und Marken | 803 Wörter, 1 Leser

Textauszug: In der benoteten Version für die Universität hat sie sich das aber noch nicht getraut. “Ich hatte Angst, dass meine Bewertung dadurch negativ …


Zum Volltext des Artikels hier klicken



Möchten Sie einen Anwalt für Persönlichkeitsrecht finden? Jetzt anzeigen



Ähnliche Artikel