DIENSTAG, 29. NOVEMBER 2022

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Die für Verletzungsunterlassungsanspruch erforderliche Wiederholungsgefahr erstreckt sich auf identische Verletzungshandlungen

Gefunden auf Werberechtler.de am 18.02.2022
für den Bereich Wettbewerbsrecht in Unternehmen und Gesellschaften
Statistik:8566 Wörter

Auszug:
Da der Unter-lassungsantrag nur begründet ist, wenn das beanstandete Verhalten der Beklag-ten sowohl zum Zeitpunkt seiner Vornahme im Jahr 2017 als auch …


Schlagworte:
Werbung, Fernbehandlung, Satz, Beklagten, Urteil, Berufungsgericht, Arzt, Deutschland



Möchten Sie einen Anwalt für Wettbewerbsrecht in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Verwandte Artikel