RSS-Feed

Endgültige Veräusserung eines fortgenommenen Hundes im Sofortvollzug – das Verwaltungsgericht Köln findet das o.k. | 06.10.2019

06.10.2019 - 577 Wörter
Textauszug:
[...] Mit einem gleichzeitig gestellten Eilantrag versuchte die Antragstellerin insbesondere zu verhindern, dass die Stadt Köln die fortgenommenen Tiere veräußert.

Schlagworte: Köln, Verwaltungsgericht, Veräusserung, Sofortvollzug, Tiere, Endgültige, Hundes, Antragstellerin

Der Artikel wurde bisher 2 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.raschlosser.com/zivilrecht/hunderecht/endgueltige-veraeusserung-eines-fortgenommenen-hundes-im-sofortvollzug-das-verwaltungsgericht-koeln-findet-das-o-k

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.raschlosser.com/zivilrecht/hunderecht/endgueltige-veraeusserung-eines-fortgenommenen-hundes-im-sofortvollzug-das-verwaltungsgericht-koeln-findet-das-o-k?size=320
Foto: raschlosser.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Steuerrecht

Informationen aus Recht und Steuern!

Kann man erst auf die mündliche Vernehmung eines Zeugen – wenn auch unter gewissen Bedingungen – verzichten und dann die ausgebliebene mündliche Vernehmung im Rahmen der … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 479 Wörter

Dieser Artikel
Verwaltungsrecht

Endgültige Veräusserung eines fortgenommenen Hundes im Sofortvollzug – das Verwaltungsgericht Köln findet das o.k.

Mit einem gleichzeitig gestellten Eilantrag versuchte die Antragstellerin insbesondere zu verhindern, dass die Stadt Köln die fortgenommenen Tiere veräußert. mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 577 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Wegnahme von Hunden wegen tierschutzwidriger Haltung zulässig

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat entschieden, dass der Rhein-Kreis Neuss zu Recht 18 Hunde der Rasse Kuvasz aus tierschutzwidrigen Haltungsumständen fortgenommen und den Haltern aus … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 272 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Kostentragung für ein Fundtier: Ein ausgesetzter Hund ist ein Fundtier

Das Verwaltungsgericht Köln hat aktuell entschieden, dass es sich bei einem ausgesetzten Hund um ein Fundtier handelt und der klagende Tierschutzverein daher keinen Anspruch auf Ersatz … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 452 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier

Umfassendes Tierhaltungsverbot wegen massiver Mängel bei der Hundehaltung bestätigt

Insbesondere habe der Kläger sicherzustellen, dass die Hunde regelmäßig - mindestens alle sechs Stunden - ausgeführt werden, und zwar auch außerhalb des Grundstücks, damit sie … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 359 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Der Miniatur-Bullterrier: In Sachsen-Anhalt ist er kein „gefährlicher Hund“

Das Verwaltungsgericht Halle hat dem Kläger Recht gegeben und entschieden, dass der Miniatur-Bullterrier des Klägers nicht als gefährlicher Hund im Sinne des Hundegesetzes Sachsen-Anhalt … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 387 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Miniatur Bullterrier allein aufgrund des Phänotyps ein „gefährlicher Hund“?

Der kommunale Satzungsgeber könne, so das Verwaltungsgericht Halle, im Rahmen des Steuerrechts für die Einschätzung als generell gefährlicher Hund auf § 3 Abs. 2 HundeG LSA Bezug nehmen, … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 577 Wörter

Zum Thema
Betreuungsrecht

Kein Anspruch auf Kostenübernahme für die Unterbringung eines ausgesetzten Hundes

Das VG Köln hat entschieden, dass der klagende Tierschutzverein keinen Anspruch auf Ersatz seiner Aufwendungen für die Unterbringung eines ausgesetzten Hundes gegen den Rhein-Sieg-Kreis als … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 437 Wörter

Zum Thema
Recht rund ums Tier

Niedersächsisches Hunderegister: Erhebung von Mehrwertsteuer auf die Gebühren für die Meldungen ist rechtswidrig

Das Verwaltungsgericht Hannover hat nun der Klage einer Hundehalterin stattgegeben, mit der sie sich gegen einen Gebührenbescheid gewendet hatte, soweit dieser eine auf den gesetzlichen … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 457 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Zwei 1-Meter-Leguane in einer Einzimmer-Wohnung – das geht nicht

Das Verwaltungsgericht Köln hatte nun über einen Fall zu entscheiden, in dem die Klägerin zwei ca. einen Meter langen Leguane in ihrer etwa 24 Quadratmeter großen Einzimmerwohnung über … mehr lesen

raschlosser.com | Köln

, 454 Wörter