RSS-Feed

Art. 17 Urh-RL & die Upload-Filter: verschärfte Störerhaftung oder das Ende der Freiheit im Internet? | 14.06.2019

★★★★★ 100% Empfehlung von 1 Stimmen

14.06.2019 - 965 Wörter
Textauszug:
[...] Upload-Filter) eindeutig zumutbar ist. 14 Darüber hinaus stellt der BGH sogar in Frage, ob dieses Modell den Rechteinhaber ausreichend schützt. 7] Teilweise wird die Unterlassungshaftung des Störers erst nach begangener Rechtsverletzung als …

Schlagworte: , Rechtsverletzung, Nutzer, Diensteanbieter, Unterlassungshaftung, Störerhaftung, Haftung, Vergleich

Der Artikel wurde bisher 3 mal gelesen. Quelle und URL: http://www.cr-online.de/58997.htm

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Haftungsrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/http://www.cr-online.de/58997.htm?size=320
Foto: cr-online.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Zum Thema
Gebrauchsrecht

EU-Urheberreform und Upload-Filter

In den Erläuterungen zur Geschäftsordnung des Europäischen Rates heißt es jedoch: solche Erklärungen könnten „ die Wirkung eines Rechtsakts, die ausschließlich durch den Inhalt des … mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 276 Wörter

Zum Thema
Kunstrecht

EU- Urheberrechtsreform: Art. 13 verabschiedet – Upload-Filter drohen

Am vergangenen Mittwoch hat die Reform eine bedeutende Hürde genommen: im Rahmen der Verhandlungen zwischen Vertretern des EU-Ministerrats, der EU-Kommission und des EU-Parlaments – … mehr lesen

leinen-derichs.de | Berlin · Köln

, 346 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Urheberrechte: Uploadfilter gehen an den Start

Selbst aus einer Unternehmerfamilie stammend, der Großvater Architekt, der Vater Gerichtsgutachter für Mietwerte und Inhaber einer Immobiliengesellschaft , partizipiert er durch die Nähe … mehr lesen

anwaelte-giessen.de | Gießen

, 280 Wörter

Dieser Artikel
Haftungsrecht

Art. 17 Urh-RL & die Upload-Filter: verschärfte Störerhaftung oder das Ende der Freiheit im Internet?

Upload-Filter) eindeutig zumutbar ist. 14 Darüber hinaus stellt der BGH sogar in Frage, ob dieses Modell den Rechteinhaber ausreichend schützt. 7] Teilweise wird die Unterlassungshaftung … mehr lesen

cr-online.de | Köln

, 965 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Urheberrecht

Upload-Filter betreffen nicht nur Urheberrechtsverletzungen, sondern auch Beleidigungen

Er wandte sich deshalb im Rahmen eines Vorabentscheidungsverfahrens an den EuGH, in dem es darum geht, ob ein Host-Provider, der eine Plattform für ein soziales Netzwerk im Internet … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 574 Wörter

Zum Thema
Haftungsrecht

Filterpflichten nach Art. 17 EU-Urh-RL – Plädoyer für ein kohärentes Haftungssystem

Im April wurde die Urh-RL 2019/790 verabschiedet, wobei die Diskussion über die Haftung von Diensteanbietern und deren Pflicht, Upload-Filter einzusetzen, im Vordergrund stand. Art. 17 Abs. … mehr lesen

cr-online.de | Köln

, 994 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Deutschland stimmt der Urheberrechtsreform zu – kommen Uploadfilter?

Der CDU-Europapolitiker Axel Voss hat die Zustimmung als „Siege für die Demokratie“ gewertet. „Mit der Reform schaffen wir erstmals Rechtssicherheit für private User, die Musik oder Videos … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1232 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Polen reicht Klage gegen die EU-Richtlinie zum Urheberrecht ein

Durch die umstrittene Urheberrechts-Reform soll das Urheberrecht in der Union an das Internetzeitalter angepasst und Urhebern für ihre Inhalte im Netz eine bessere Vergütung gesichert … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 441 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Verschärfte Kontrollen der Aufsichtsbehörden

Von den Kontrollen sind ehrenamtlich tätige Vereine und kleine Firmen ohne umfassende Datenverarbeitungen ausgeschlossen. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 156 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Upload-Filter gegen Terror-Propaganda – erster EU-Ausschuss lehnt ab

Außerdem sieht Artikel 4 sieht vor, dass die Plattformen nicht nur vorab filtern müssten, sondern auch innerhalb einer Stunde auf Entfernungsanordnungen durch eine Behörde oder ein Gericht … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

, 848 Wörter