RSS-Feed

Nichterfüllung: Unzulässige Rechtsausübung bei einem Kalkulationsirrtum des Auftragnehmers | 01.05.2020

Textauszug: [...] Es kann nämlich eine unzulässige Rechtsausübung darstellen, wenn der Empfänger ein Vertragsangebot annimmt und auf der Durchführung des Vertrags besteht, obwohl er wusste , dass das Angebot auf einem Kalkulationsirrtum des Erklärenden beruht.

Schlagworte: Gemeinde, Rechtsausübung, Kalkulationsirrtum, Bauunternehmer, Unzulässige, Auftragnehmers, Bauunternehmers, Angebot

Der Artikel wurde bisher 1 mal gelesen. Quelle und URL: http://www.ra-herren.de/?p=11379

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Baurecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/http://www.ra-herren.de/?p=11379?size=320
Foto: ra-herren.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - zum Thema


Dieser Artikel
Baurecht

Nichterfüllung: Unzulässige Rechtsausübung bei einem Kalkulationsirrtum des Auftragnehmers

Es kann nämlich eine unzulässige Rechtsausübung darstellen, wenn der Empfänger ein Vertragsangebot annimmt und auf der Durchführung des Vertrags besteht, obwohl er wusste , dass das Angebot … Zum Thema

ra-herren.de | Brühl

, 283 Wörter

Zum Thema
Leasingrecht

Autokauf: Rechtsmangel aufgrund Eintragung eines Fahrzeugs im SIS

Es dient der automatisierten Personen- und Sachfahndung in der Europäischen Union . In der Datenbank sind u. a. gestohlene Kraftfahrzeuge registriert. Zum Thema

ra-herren.de | Brühl

, 103 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Kündigung eines Pauschalpreisvertrages

Kündigung eines Pauschalpreisvertrages 29. 02. 2020 Von Hans-Michael Kategorie Baurecht Diesen Beitrag teilen Facebook Twitter Google LinkedIn Xing E-Mail Detail-Pauschalvertrag kann auf … Zum Thema

ra-dp.de | Magdeburg · Köthen

, 106 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Stückelungsverbot für Bürgschaften macht gesamte Sicherungsklausel unwirksam!

Verlangt der Auftraggeber in seinen bauvertraglichen AGB, dass der Auftragnehmer eine durch Bürgschaft zu stellende Sicherheit nur in einer Gesamturkunde erbringen kann, führt dies zur … Zum Thema

ihre-rechte.de

, 215 Wörter

Zum Thema
Werkvertragsrecht

Werkvertragsrecht: Fristsetzung zur Mangelbeseitigung ist immer erforderlich

Im Urteilstext liest sich das so: „Ein Anspruch auf Schadenersatz wegen Baumängeln setzt voraus, dass dem Auftragnehmer eine angemessene Frist zur Mängelbeseitigung gesetzt wurde. Zum Thema

ra-herren.de | Brühl

, 120 Wörter

Zum Thema
Schwerbehindertenrecht

Abhilfepflicht des Auftragnehmers nach § 5 Abs. 3 VOB/B bei fehlender Vertragsfrist

Auch wenn im Werkvertrag keine Ausführungsfristen verbindlich vereinbart sind, hat der Auftragnehmer die Leistung in angemessener Frist zu beginnen, zu fördern und zu beenden. Zum Thema

ra-zillmer.de | Kiel

, 170 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Sicherheit für Auftragnehmer in der Zeit von COVID-19

Sicherheit für Auftragnehmer in der Zeit von COVID-19 Zum Thema

lutzabel.com | München

, 1126 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Rücktritt vom Vertrag wegen Ablehnung der Abnahme

Rücktritt vom Vertrag wegen Ablehnung der Abnahme Die Ergebnisanwälte Aktuelles Veröffentlichungen Rücktritt vom Vertrag wegen Ablehnung Abnahme Der Auftragnehmer unterbreitete … Zum Thema

rk-rechtsanwaelte.de | Fürth

, 247 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Garantieerklärung gegenüber Verbrauchern muss Name & Anschrift des Garantiegebers enthalten

Garantieerklärung gegenüber Verbrauchern muss Name & Anschrift des Garantiegebers enthalten Zum Thema

volke.legal | Waltrop

, 101 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

GbR muss sich als solche „outen“, wenn Waren oder Dienstleistungen unter der Angabe von Preisen beworben werden

GbR muss sich als solche „outen“, wenn Waren oder Dienstleistungen unter der Angabe von Preisen beworben werden Zum Thema

volke.legal | Waltrop

, 107 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. rechtsanwalt-krau.de
  3. blog.burhoff.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. kanzlei.biz
  6. fgvw.de
  7. kirsch-ra.de
  8. heuking.de
  9. marten-graner.de
  10. michael-kirchhoff.com
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.