DIENSTAG, 7. FEBRUAR 2023

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Kein Unterlassungsanspruch eines Nationalspielers wegen Veröffentlichung eines Sammelbilds: Die Fußballweltmeisterschaft 2022 läuft und Sammelbilder werden gekauft, eingeklebt und getauscht.

Gefunden auf Aufrecht.de am 02.12.2022
für den Bereich Persönlichkeitsrecht in Urheber und Marken
Statistik:473 Wörter, 2 Leser

Auszug:
OLG Frankfurt: Fußballnationalspieler muss Abbildung bei Sammelbildern dulden : aufrecht.


Schlagworte:
Sammelbilder, Nationalspieler, Spieler, Frankfurt, Einwilligung, Nationalmannschaft, Verbreitung, Unterlassungsanspruch



Möchten Sie einen Anwalt für Persönlichkeitsrecht in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Verwandte Artikel