RSS-Feed

Apple-Store mit unzulässiger Datenschutzklausel | 14.06.2019

14.06.2019 - 1117 Wörter
Textauszug:
[...] Das Kammergericht in Berlin hat in einem aktuellen Urteil nun entschieden, dass sich die Datenschutzrichtlinie aus dem Jahre 2011 auch an der nun in Kraft getretenen DSGVO messen lassen muss .

Schlagworte: Apple Daten, Verarbeitung, Urteil, Datenschutzklausel, Datenschutzrecht, Artikel, Aktivlegitimation

Quelle und URL: https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/apple-store-enthaelt-unzulaessige-datenschutzklauseln

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Datenschutzrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/apple-store-enthaelt-unzulaessige-datenschutzklauseln?size=320
Foto: lhr-law.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Datenschutzrecht

Apple-Store mit unzulässiger Datenschutzklausel

Das Kammergericht in Berlin hat in einem aktuellen Urteil nun entschieden, dass sich die Datenschutzrichtlinie aus dem Jahre 2011 auch an der nun in Kraft getretenen DSGVO messen lassen … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1117 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutz im App-Store: Heimliche Bildschirmaufzeichnung durch Apps

Apple will gegen die Fremdanbieter der Apps in Zukunft vorgehen: Sollte auf eine Warnung, den entsprechenden Code zur Bildschirmaufzeichnung zu entfernen, nicht reagiert werden, werde die … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 466 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Bewerberdatenschutz: Was Headhunter beim Recruiting beachten müssen

Wann dürfen personenbezogene Daten verarbeitet werden? Mit Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO hat der Verordnungsgeber eine neue Grundlage für die Datenverarbeitung geschaffen. „wenn sie zur … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1218 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der RST Rechtsanwälte im Auftrag der Body-Store A. Schmitter e.K. wegen fehlender Grundpreisangabe

Grundpreis, Grundpreis, Internetrecht, Internetrecht Kiel, Irreführender Wettbewerb, modifizierte Unterlassungserklärung, OS-Link, pauschaler Vergleichsbetrag, RST Rechtsanwälte, RST … mehr lesen

ra-herrle.de | Kiel

, 516 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Beschwerde bei der EU-Kommission: Spotify wirft Apple unfairen Wettbewerb vor

Spotify sieht sich nämlich gezwungen, den eigenen Dienst im iOS-Store teurer anzubieten als es möglich wäre, wodurch Spotify als Konkurrent zu Apple Music benachteiligt werde. mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 669 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Digitaler Nachlass: Erben haben Anspruch auf Zugang zur Apple-iCloud des Verstorbenen

Das LG gab den Hinterbliebenen jedoch Recht und verpflichtete Apple dazu, den 16 Erben Zugang zu dem vollständigen Benutzerkonto des Erblassers und den darin vorgehaltenen Inhalten zu … mehr lesen

himmerich-online.de | Duisburg

, 224 Wörter

Zum Thema
Maklerrecht

Apple erwidert Vorwürfe von Spotify vor EU-Kommission

Apple erwiderte in Bezug auf die Vorwürfe nun, dass von Spotify irreführende Zahlen verwendet wurden. mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 433 Wörter

Zum Thema
Erbrecht

Digitaler Nachlass: Apple muss Erben Zugang zu iCloud-Account gewähren

Erben haben ein Recht darauf, Einsicht in die Daten des Verstorbenen zu nehmen, die er in die iCloud von Apple hochgeladen hat. mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 443 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

DSGVO für Altfälle: Apple-Datenschutzrichtlinie teilweise rechtswidrig

Mitunter wird Apple bestimmte personenbezogene Daten an strategische Partner weitergeben, die mit Apple zusammenarbeiten, um Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen, oder die Apple … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1573 Wörter

Zum Thema
Markenrecht

Markenrecht: Auch im Markenrecht gilt: Äpfel sind nicht mit Birnen zu vergleichen

19. Apple Inc. verlor vor dem Gericht der Europäischen Union den Streit um seine bekannte Bildmarke gegen das chinesische Unternehmen Pear Technologies Ltd. Mit Urteil vom 31. mehr lesen

webvocat.de | Saarbrücken

, 538 Wörter