RSS-Feed

Schwedische Schule verstößt durch Gesichtserkennungssoftware gegen die DSGVO: Bußgeld in Höhe von 20.000 € | 08.11.2019

08.11.2019 - 928 Wörter
Textauszug:
[...] Konkret lautet er: „Die Verarbeitung personenbezogener Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung …

Schlagworte: Bußgeld, Daten, Schule, Höhe, Schwedische, Gesichtserkennungssoftware, Datenschutzrecht, Datenschutzbehörde

Der Artikel wurde bisher 1 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/schwedische-schule-verstoesst-durch-gesichtserkennungssoftware-gegen-die-dsgvo-bussgeld

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Schulrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/schwedische-schule-verstoesst-durch-gesichtserkennungssoftware-gegen-die-dsgvo-bussgeld?size=320
Foto: lhr-law.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Schulrecht

Schwedische Schule verstößt durch Gesichtserkennungssoftware gegen die DSGVO: Bußgeld in Höhe von 20.000 €

Konkret lautet er: „Die Verarbeitung personenbezogener Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die … Zum Thema

lhr-law.de | Köln

, 928 Wörter

Zum Thema
Ordnungswidrigkeitenrecht

Unternehmer hat Auskunftsanspruch aus Art. 15 DSGVO gegen das Finanzamt

Zwar gehören nicht harmonisierte Steuern wie Einkommen- oder Körperschaftsteuer nicht zum Bereich des Unionsrecht. „Jedoch soll die DSGVO nach Auffassung der obersten Finanzbehörden des … Zum Thema

lhr-law.de | Köln

, 969 Wörter

Zum Thema
Betriebsverfassungsrecht

Kein Anspruch auf Berichtigung der alten Personalakten nach Geschlechtsänderung

Die Klägerin, Bundespolizistin, hatte die Zulassung der Berufung gegen das Urteil des VG Hamburg beantragt; das OVG lehnte ihren Antrag an. Sie berief sich u. a. auf das Offenbarungs- und … Zum Thema

lhr-law.de | Köln

, 912 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Bußgeld bei Verstoß gegen die DSGVO auch für Privatpersonen?

Die Inhalte der E-Mails spielen für den Verstoß gegen die Datenschutz-Grundverordnung jedoch keine Rolle. Gemäß Art. 83 DSGVO soll jede Aufsichtsbehörde sicherstellen, dass die Verhängung … Zum Thema

lhr-law.de | Köln

, 896 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

Bußgeld für 1&1: Knapp 10 Millionen Euro Strafe für DSGVO-Verstoß

Gegen die Telekommunikationsfirma 1&1 Telecom GmbH hat der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber ein Bußgeld in Höhe von 9,55 Millionen Euro verhängt. Zum Thema

datenschutzticker.de | Köln

, 265 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Verstöße gegen Betroffenenrechte: 200.000 Euro Bußgeld

Stefan Brink, der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg , jetzt erklärt, dass neben dem bereits bekannten Bußgeld über 20. 000 ... 50 Millionen Euro … Zum Thema

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 443 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Kanzlei SRF Heilbronn – Erstes Bußgeld für einen Verstoß gegen die DSGVO

Bei Bemessung des Bußgeldes wurde nach Pressemitteilung LfDI zum gute Kooperation des Unternehmens berücksichtigt und auch der Umstand, dass innerhalb weniger Wochen weitreichende Maßnahmen … Zum Thema

srf-hn.de | Heilbronn

, 205 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutzrecht für Unternehmen

Darüber hinaus kann die Nichteinhaltung von Datenschutzvorschriften und den sich daraus ergebenden Bußgeldern oder Datenpannen bzw. unbefugten Zugriffen auf Ihre Daten in Zeiten von … Zum Thema

scharf-und-wolter.de | Hamburg

, 494 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

LÜHRMANN berät Granit bei Anmietung in Münster

„Mit dem modernen und hochwertigen Sortiment passt Granit hervorragend in diese Lage der Stadt“, sagt Judith Weiß, Senior Consultant in der Vermietung bei LÜHRMANN Osnabrück. Zum Thema

luehrmann.de

, 235 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Datenschutzgrundverordnung: Keine Abmahnung möglich

Das Landgericht hat nämlich klipp und klar entschieden, dass ein Mitbewerber nicht anspruchsberechtigt oder klagebefugt nach §§ 3, 8 UWG ist, wenn sein Konkurrent gegen Vorschriften der … Zum Thema

krall-kalkum.de | Solingen

, 158 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. srb-anwaelte.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. hensche.de
  6. kanzlei.biz
  7. rechtsanwalt-krau.de
  8. lhr-law.de
  9. gansel-rechtsanwaelte.de
  10. whiblow.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.