RSS-Feed

Sturz eines Schülers vom Bett während Klassenfahrt ist nicht unfallversichert | 18.09.2019

Textauszug: [...] Insbesondere seien keine auf dem Boden gelagerten Gegenstände wie Taschen oder Koffer für den Sturz vom Bett relevant gewesen. 8. b) Schüler während des Besuchs von allgemein! oder berufsbildenden Schulen und während der Teilnahme an unmittelbar vor …

Schlagworte: Schüler, Bett, Tätigkeit, Sturz, Klassenfahrt, Versicherungsschutz, Schülerin, Schülers

Der Artikel wurde bisher 1 mal gelesen. Quelle und URL: http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=27867

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Schulrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/http://www.hannusch.net/anwaltskanzlei/aktuelle-urteile.php?news=27867?size=320
Foto: hannusch.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Schulrecht

Sturz eines Schülers vom Bett während Klassenfahrt ist nicht unfallversichert

Insbesondere seien keine auf dem Boden gelagerten Gegenstände wie Taschen oder Koffer für den Sturz vom Bett relevant gewesen. 8. b) Schüler während des Besuchs von allgemein! oder … Zum Thema

hannusch.net | Lübben

, 529 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Private Tätigkeit auf Dienstreise nicht gesetzlich unfallversichert

Private Tätigkeit auf Dienstreise nicht gesetzlich unfallversichert - Dr. Zum Thema

dr-backes.de | Mönchengladbach

, 138 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

Spazierengehen in der Mittagspause ist nicht unfallversichert

Spazierengehen sei vielmehr eine privatnützige Verrichtung, vergleichbar mit Einkaufen, Essen, Trinken, Joggen und Fernsehen. Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

regelrechtaktuell.de

hms-bg.de | Köln · Hamburg

, 277 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Absturzsicherung am Hochbett muss sich über gesamte Länge erstrecken

Eine an einem Hochbett angebrachte Absturzsicherung muss sich mit Ausnahme eines 30 bis 40 Zentimeter breiten Einstiegsbereichs in einer Höhe von mindestens 16 Zentimetern über der … Zum Thema

otto-schmidt.de | Köln

, 641 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Sturz bei Spaziergang in der Mittagspause ist kein Arbeitsunfall

Die Berufsgenossenschaft erkannte dies nicht als Arbeitsunfall an mit dem Argument, der bei ihr Versicherte sei während einer Pause verunglückt, die ein eigenwirtschaftliches Gepräge gehabt … Zum Thema

rae-michael.de | Gevelsberg

, 390 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitnehmer sollten wissen, dass sie, wenn sie in der Mittagspause Spazierengehen, in der Regel nicht unfallversichert sind

Senat des Hessischen Landessozialgerichts mit Urteil vom 14. 06. 2019 – L 9 U 208/17 – hingewiesen. Zum Thema

haerlein.de | Nürnberg

, 188 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

Arbeitsunfall durch Sturz in der eigenen Wohnung auf dem Weg zum Homeoffice

Ein Sturz auf der Kellertreppe innerhalb der Wohnung kann ein Arbeitsunfall sein, wenn sich die Wohnung des Versicherten und die Arbeitsstätte im selben Haus befinden und der Betriebsweg ‑ … Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

schneidergeiwitz.de | Neu-Ulm

askpn.de | Pullach

jgp.de | Cham

, 162 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht

Aus Bett geplumpst: Ein Hochbett ohne geforderte Mindestabsicherung kommt Hotelbetreiber teuer zu stehen

Hinweis: Eine an einem Hochbett angebrachte Absturzsicherung muss sich mit Ausnahme eines bis 40 cm breiten Einstiegsbereichs in einer Höhe von mindestens 16 Zentimetern über der Oberkante … Zum Thema

sigloch-coll.de | Stuttgart

, 266 Wörter

Zum Thema
Sozialrecht

Die Rechtssprechung der Sozialgerichte zum Wegeunfall bleibt auch 2018 für Juristen wie Laien eine Glaskugel

Das Landesssozialgericht Niedersachsen-Bremen entschied am 26. 09. 2018 in einem Verfahren unter dem Az. : L 16 U 26/16: Wer auf dem Rückweg vom Kindergarten der Tochter zum häuslichen … Zum Thema

rechtsanwaeltin-wuerfel.de | Leipzig

, 521 Wörter

Zum Thema
Reiserecht

Am Kabinenfenster eines Kreuzfahrtschiffs vorbei laufende Mitreisende stellen keinen Reisemangel dar

Die gebuchte Reise sei jedoch deswegen mangelhaft, weil ein Bett in der Kabine der Klägerin nur erreicht werden konnte, wenn das andere Bett durchquert, also gleichsam über das Bett des … Zum Thema

hannusch.net | Lübben

, 285 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. bayrvr.de
  3. blog.burhoff.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. hensche.de
  6. datenschutzbeauftragter-info.de
  7. osborneclarke.com
  8. goerg.de
  9. rafas.de
  10. heuking.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.