RSS-Feed

Noch einmal: Rüge und Nachprüfungsantrag sind keine Voraussetzungen für einen Schadensersatzanspruch des Bieters | 10.11.2019

★★★★★ 100% Empfehlung von 7 Stimmen

Textauszug: [...] In einem weiteren Urteil hat der Bundesgerichtshof bekräftigt, dass der Schadensersatzanspruch eines zu Unrecht übergangenen Bieters nicht ausgeschlossen ist, wenn der Bieter es unterlassen hat, den Verstoß gegen das Vergaberecht zu rügen oder zum …

Schlagworte: Rüge, Bundesgerichtshof, Nachprüfungsantrag, Schadensersatzanspruch, Bieter, Bieters, Urteil, Nachprüfungsverfahrens

Der Artikel wurde bisher 9 mal gelesen. Quelle und URL: https://sebastianconrad.de/2019/11/09/noch-einmal-ruege-und-nachpruefungsantrag-sind-keine-voraussetzungen-fuer-einen-schadensersatzanspruch-des-bieters

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Schadensersatzrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://sebastianconrad.de/2019/11/09/noch-einmal-ruege-und-nachpruefungsantrag-sind-keine-voraussetzungen-fuer-einen-schadensersatzanspruch-des-bieters?size=320
Foto: sebastianconrad.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - zum Thema


Dieser Artikel
Schadensersatzrecht

Noch einmal: Rüge und Nachprüfungsantrag sind keine Voraussetzungen für einen Schadensersatzanspruch des Bieters

In einem weiteren Urteil hat der Bundesgerichtshof bekräftigt, dass der Schadensersatzanspruch eines zu Unrecht übergangenen Bieters nicht ausgeschlossen ist, wenn der Bieter es unterlassen … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 460 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

VK Lüneburg: erst die Rüge, dann das Nachprüfungsverfahren

Denn wenn der Auftraggeber nach Einreichung des Nachprüfungsantrags der Rüge umgehend abhilft, droht eine Kostenentscheidung gemäß § 182 Abs. 3 Satz 5, Abs. 4 Satz 3 GWB zu Lasten des … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 470 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

OLG Rostock: Wie berechnet sich die Frist für die Vorabinformation?

Allerdings hat das Oberlandesgericht Düsseldorf in der Vergangenheit die Auffassung vertreten, dass die Frist dann nicht zu laufen beginne, wenn der öffentliche Auftraggeber die … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 450 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

VK Bund: Anzahl der Mitarbeiter ist kein Zuschlagskriterium

Einen Bezug zum konkreten Auftrag hatte der Auftraggeber nicht hergestellt; er wollte vielmehr erklärtermaßen ermitteln, ob im Falle des Abrufs eines Einzelauftrags im Rahmen der von ihm … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 398 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Wer trägt die Kosten des Nachprüfungsverfahrens, wenn der Auftraggeber abhilft?

Eine Entscheidung des Oberlandesgerichts München befasst sich mit der Verteilung der Kosten des Nachprüfungsverfahrens, wenn der Auftraggeber nach Einreichung des Nachprüfungsantrags der … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 369 Wörter

Zum Thema
eBay

Führt die fehlende Zustimmung zu einer Verlängerung der Bindefrist zum Angebotsausschluss?

Mit den haushaltsrechtlichen Bindungen, denen der Auftraggeber unterliege, sei in der Regel unvereinbar, das wirtschaftlichste Angebot von der Wertung nur deshalb auszunehmen, weil darauf … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 550 Wörter

Zum Thema
Vergaberecht

VK Sachsen-Anhalt: Aufhebung einer Ausschreibung nur bei ordnungsgemäßer Dokumentation

Vergabekammer des Landes Sachsen-Anhalt befasst sich in einer aktuellen Entscheidung mit den Anforderungen an die Aufhebung einer Ausschreibung wegen einer Überschreitung der geschätzten … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 427 Wörter

Zum Thema
eBay

Technische Änderungen vorbehalten: Angebotsausschluss

Auf der Grundlage der gefestigten Spruchpraxis der Vergabenachprüfungsinstanzen erläuterte die Vergabekammer, dass eine unzulässige Abweichung von den Vergabeunterlagen immer dann vorliegt, … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 426 Wörter

Zum Thema
EDV-Recht

OLG Düsseldorf: Rüge muss Erkenntnisquellen nennen

Auf Grund der nur begrenzten Erkenntnismöglichkeiten eines Bieters im Vergabeverfahren genüge es, wenn ein Bieter das zum Gegenstand einer Rüge mache, was er redlicherweise für … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 431 Wörter

Zum Thema
Vergaberecht

VK Lüneburg: Kostenschätzung muss korrekt erstellt sein

Ausgehend hiervon wies die Vergabekammer darauf hin, dass die Aufhebung eines Vergabeverfahrens mangels Wirtschaftlichkeit voraussetze, dass der Auftraggeber eine ordnungsgemäße … Zum Thema

sebastianconrad.de | Berlin

, 400 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. rechtsanwalt-krau.de
  4. kanzlei.biz
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. heuking.de
  7. cr-online.de
  8. kanzlei-arndt.com
  9. anwalt-kg.de
  10. bruellmann.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.