RSS-Feed

Briefkastenanschrift des Rechnungsausstellers – Beweislast des Empfängers | 15.04.2019

15.04.2019 - 411 Wörter
Textauszug:
[...] Der Rechnungsempfänger trägt allerdings die Beweislast dafür, dass der Rechnungsaussteller unter der angegebenen Briefkastenanschrift im Ausstellungszeitpunkt postalisch erreichbar gewesen ist.

Schlagworte: Briefkastenanschrift, Beweislast, Rechnungsaussteller, Rechnungsausstellers, Empfängers, Rechnung, Zeitpunkt, Vorsteuerabzug

Quelle und URL: https://lmat.de/briefkastenanschrift-des-rechnungsausstellers-beweislast-des-empfaengers

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Steuerrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://lmat.de/briefkastenanschrift-des-rechnungsausstellers-beweislast-des-empfaengers?size=320
Foto: lmat.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Steuerrecht

Briefkastenanschrift des Rechnungsausstellers – Beweislast des Empfängers

Der Rechnungsempfänger trägt allerdings die Beweislast dafür, dass der Rechnungsaussteller unter der angegebenen Briefkastenanschrift im Ausstellungszeitpunkt postalisch erreichbar gewesen … Zum Thema

lmat.de | München

, 411 Wörter

Zum Thema
Zivilrecht

LAG Berlin-Brandenburg : Darlegungs- und Beweislast für Zugang einer E-Mail

Nächster Beitrag BayVGH: Tätowierung eines Polizeibeamten im sichtbaren Bereich unzulässig. Zum Thema

kanzlei-puetz.de

, 117 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Rechnungsanschrift Änderung des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses Weiterlesen

Die Finanzverwaltung wendet die genannten Urteile an und hat ihren Umsatzsteuer-Anwendungserlass entsprechend angepasst. In Abschnitt 14. 5 Abs. 3 wurden folgende Sätze eingefügt: „Es … Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hcmp.de | Gießen

hambruch-voss.de | Burg · Magdeburg · Minden · Löhne

wpnannen.de | Hamburg

steuerberater-devogel.de | Hamburg

schwarzundpartner.de | Fürth

hl-partner.de | Waldkraiburg

stb-lienig.de | Stuttgart

kanzlei-nowe.de | Hoyerswerda

, 220 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

31. Januar 2019 Vorsteuerabzug bei Rechnungen von Briefkastenfirmen BFH ändert seine Rechtsprechung

Der Bundesfinanzhof hat mit zwei Entscheidungen vom 21. 6. 2018 den Vorsteuerabzug für Unternehmen erheblich erleichtert und erkennt Rechnungen von Briefkastenfirmen unter bestimmten … Zum Thema

rosepartner.de | Hamburg · Berlin · München

, 468 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Änderung der BFH-Rechtsprechung: Briefkastenanschrift für Vorsteuerabzug ausreichend

Gem. § 15 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 UStG kann ein Unternehmer die gesetzlich geschuldete Umsatzsteuer für Lieferungen und sonstige Leistungen, die von einem anderen Unternehmer für sein Unternehmen … Zum Thema

konlus.de | Köln · Berlin · Bergisch Gladbach

, 248 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Umsatzsteuer: BFH konkretisiert das Rechnungsmerkmal „vollständige Anschrift“

Umsatzsteuer: BFH konkretisiert das Rechnungsmerkmal „vollständige Anschrift“ und Home HomeKanzleiRechtSteuernFormalesAktuellesArchivKontakt Umsatzsteuer: BFH konkretisiert das … Zum Thema

kanzlei-schleicher.de | Ingolstadt

, 116 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Änderung des Anlageziels: Beweislast beim Berater

Rechtsanwalt Oliver Renner – zugleich Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht – hat in einem Gastbeitrag vom 03. 05. 2019 auf Cash-Online das Urteil des OLG Brandenburg vom 22. 08. 2018 … Zum Thema

wueterich-breucker.de | Stuttgart

, 140 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

GU´s müssen Baugeld weiterleiten

Fließt das Baugeld nicht auf ein gesondertes Baugeldkonto, sondern auf ein allgemein genutztes Geschäftskonto, resultiert hieraus eine gesteigerte Kontrollpflicht, Beträge in Höhe des nicht … Zum Thema

ra-dp.de | Magdeburg · Köthen

, 289 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Änderung der BFH-Rechtsprechung betreffend die Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit einer Rechnung i.R.d. Vorsteuerabzuges

Änderung der BFH-Rechtsprechung betreffend die Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit einer Rechnung i. R. d. Gem. § 15 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 UStG kann ein Unternehmer die gesetzlich … Zum Thema

konlus.de | Köln · Berlin · Bergisch Gladbach

, 332 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Organisation Unser Team in der Kanzlei

Kom­pe­tent und en­ga­giert un­ter­stüt­zen wir Sie bei or­ga­ni­sa­to­ri­schen Fra­gen. Zum Thema

ganzrecht.com | München

, 130 Wörter