RSS-Feed

So verfluchen uns Muslime nach dem Gebet in Mekka | 02.09.2019

02.09.2019 - 208 Wörter
Textauszug:
[...] In dem hervorragenden Magazin „ethos“ aus Mai 2019 wurde ein Interview des Autors und Islamkenners Kurt Beutler veröffentlicht. „Freitagsgebet: Mach ihre Frauen zu Witwen und ihre Kinder zu Weisen“.

Schlagworte: [Muslime, Flüche, Gebet, Mekka, Christen, Juden, Islam, Schulte]

Der Artikel wurde bisher 3 mal gelesen. Quelle und URL: http://www.ra-schulte.de/so-verfluchen-uns-muslime-nach-dem-gebet-in-mekka-video

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Religionsverfassungsrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/http://www.ra-schulte.de/so-verfluchen-uns-muslime-nach-dem-gebet-in-mekka-video?size=320
Foto: ra-schulte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Religionsverfassungsrecht

So verfluchen uns Muslime nach dem Gebet in Mekka

In dem hervorragenden Magazin „ethos“ aus Mai 2019 wurde ein Interview des Autors und Islamkenners Kurt Beutler veröffentlicht. „Freitagsgebet: Mach ihre Frauen zu Witwen und ihre Kinder zu … mehr lesen

ra-schulte.de | Crottendorf

, 208 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Bundestag: Zahl der Muslime in Deutschland erfragt

Die FDP-Fraktion will wissen, wie viele Muslime nach Kenntnis der Bundesregierung aktuell in Deutschland leben und wie viele von ihnen von den muslimischen Dachverbänden vertreten werden. mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 316 Wörter

Zum Thema
Strafrecht

Was tun bei rassistischen Beleidigungen?

Kommentar: „In Bayern wurde eine Moschee eröffnet, und beim ersten Gebet sind einige Bayern eingedrungen und haben ein paar Schüsse in die Luft geschossen. “ Er schicke die Nachricht, … mehr lesen

k44.de | Frankfurt

, 265 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Pilgerreise nach Mekka als Hochzeits­versprechen: Morgengabe nach deutschem Recht nicht anwendbar

Anlässlich ihrer Hochzeitszeremonie nach islamischem Ritus vor einem Iman unterzeichneten die Beteiligten 2006 ein Schriftstück, überschrieben mit “Akt der Eheschließung”. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

advo-reuter.de | Jülich

kunkel-anwaelte.de | Kamenz · Bautzen

, 558 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Bundestag: Staatsvertrag über Militärrabbiner

Derzeit dienen nach Angaben der Regierung schätzungsweise etwa 300 Soldaten jüdischen Glaubens und 3. 000 muslimische Soldaten in den Streitkräften. mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 279 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Bundestag: Erhebung einer Moscheesteuer

Moscheesteuer unabhängige Finanzierungsquellen für muslimische Organisationen geschaffen werden könnten, wodurch der mitunter fragwürdige Einfluss politisch gesteuerter Gelder aus dem … mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 258 Wörter

Zum Thema
Asylrecht

VG Wiesbaden: Kein Unterlassungsanspruch des Zentralrats der Muslime gegen „Islamunterricht“ an hessischen Schulen

Dagegen hat der Zentralrat der Muslime einen Eilantrag beim Gericht gestellt und beantragt, dem Land Hessen aufzugeben, diesen Unterricht zu unterlassen. mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 819 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Keine Hassrede: Facebook muss zunächst gelöschten Post wieder einstellen

Facebook muss einen ursprünglich gelöschten Post, in dem ein Nutzer ein Mitglied des Zentralrats der Muslime kritisiert und als feige bezeichnet hat, wieder einstellen. mehr lesen

cr-online.de | Köln

, 316 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

OLG Frankfurt a.M.: Morgengabe nach deutschem Recht nicht einklagbar

Die Vereinbarung sei „auf kulturelles und religiöses Brauchtum“ der dem Islam angehörigen Ehegatten zurückzuführen. „Die Trennung von Staat und Religion rechtfertigt in diesen Fällen ohne … mehr lesen

religion-weltanschauung-recht.net | Heidelberg

, 778 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Eine Morgengabe ist nach deutschem Recht nicht einklagbar

Versorgung der Braut und sei regelmäßig bis zur Rechtskraft der Scheidung gestundet. deutsche Recht die notarielle Beurkundung vor. Ein Braut- bzw. auf Verfahrenskostenhilfe für die … mehr lesen

ra-klingenberg.de | Lübeck

, 569 Wörter