MONTAG, 17. JANUAR 2022

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

FG Münster: Finanzamt muss Verluste im Zusammenhang mit der Verwertung von Markenrechten und Internetdomains anerkennen

Gefunden auf Lhr-Law.de am 13.01.2022 für den Bereich Gewerblicher Rechtsschutz in Urheber und Marken | 768 Wörter
Textauszug: Hier prüft das Finanzamt regelmäßig nach, ob nicht etwa ein teures Hobby als „Geschäftstätigkeit“ ausgerufen wird, um mit den Kosten Steuern zu sparen.





Möchten Sie einen Anwalt für Gewerblicher Rechtsschutz in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Ähnliche Artikel