SONNTAG, 26. JUNI 2022

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Hundehaltungsuntersagung: Mehr als 40 cm sind mehr als 40 cm – und dann ist Zuverlässigkeit Voraussetzung

Gefunden auf Raschlosser.com am 15.06.2022 für den Bereich Verwaltungsrecht in Staat und Verwaltung | 948 Wörter, 1 Leser
Textauszug: Im Landeshundegesetz NRW ist u. A. Die Haltung eines Hundes, der ausgewachsen eine Widerristhöhe von mindestens 40 cm oder ein Gewicht von mindestens 20 kg …





Möchten Sie einen Anwalt für Verwaltungsrecht in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Ähnliche Artikel