FREITAG, 9. DEZEMBER 2022

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Bundesgerichtshof: E-Mails im unternehmerischen Geschäftsverkehr gelten als zugegangen sobald sie auf dem Mailserver des Empfängers abrufbereit sind!

Gefunden auf Ksb-Intax.de am 16.11.2022
Statistik:526 Wörter, 1 Leser

Auszug:
Die Frage wann eine Willenserklärung in Form einer E-Mail grundsätzlich als zugegangen gilt, d. h. so in den Bereich des Empfängers gelangt ist, dass …


Schlagworte:
E-Mail, Empfängers, Geschäftsverkehr, Mailserver, Kenntnis, Willenserklärung, Bundesgerichtshof, E-Mails



Verwandte Artikel