RSS-Feed

Das Landgericht München I wertet die neue App von UBER als wettbewerbswidrig. | 13.02.2020

Textauszug: [...] Nach Auffassung des Landgerichts verstoßen die drei Apps der Beklagten auch zum Zeitpunkt des 02. 12. 2019 in ihrer dem Verfahren zugrundliegenden Version weiter gegen das Personenbeförderungsgesetz . Gemäß § 49 Abs. 4 Satz 2 PBefG dürfen Mietwagen

Schlagworte: München, Landgericht, Beklagte, Apps, Betriebssitz, Mietwagenunternehmer, Fahrer, Personenbeförderungsgesetz

Quelle und URL: https://www.hms-bg.de/aktuelles/lg-muenchen-verbietet-uber-app

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Gewerberecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.hms-bg.de/aktuelles/lg-muenchen-verbietet-uber-app?size=320
Foto: hms-bg.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Gewerberecht

Das Landgericht München I wertet die neue App von UBER als wettbewerbswidrig.

Nach Auffassung des Landgerichts verstoßen die drei Apps der Beklagten auch zum Zeitpunkt des 02. 12. 2019 in ihrer dem Verfahren zugrundliegenden Version weiter gegen das … Zum Thema

hms-bg.de | Köln · Hamburg

, 402 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

BGH: Check-Out auf Amazon rechtswidrig!

Danach müssen dem Verbraucher bei einem Fernabsatzvertrag, unmittelbar bevor der Verbraucher seine Vertragserklärung abgibt, unter anderem die „wesentlichen Eigenschaften“ der … Zum Thema

schmid-stillner.de | Stuttgart

, 399 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Terminsvertretung in Untervollmacht München

Terminsvertretung in Untervollmacht München Terminsvertretung in Untervollmacht MünchenHome / Terminsvertretung in Untervollmacht München Terminsvertretung in Untervollmacht München … Zum Thema

kanzlei-kaempf.net | München

, 173 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungsmittel dürfen wegen Wettbewerbsverstosses nicht als “Hangover Shot” bezeichnet werden

Die Aufforderung zur Bezahlung nicht bestellter Dienstleistungen ist als irreführende geschäftliche Handlung im Sinne von § 5 Abs. a) Die Aufforderung zur Bezahlung nicht bestellter … Zum Thema

werberechtler.de | Berlin · Düsseldorf · Bremen · Bielefeld · Hamburg · Stuttgart · Frankfurt

, 287 Wörter

Zum Thema
Arzthaftungsrecht

Werbung für die AU-Schein-Ausstellung per WhatsApp ist wettbewerbswidrig

Oliver Krause Archiv 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 Das Angebot, Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen über den Messenger-Dienst WhatsApp im Rahmen … Zum Thema

medizinrecht-halle.com | Halle

, 218 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Sie benötigen einen Beratungstermin?

Während dieser Zeit war er als freier Mitarbeiter in einer straf- und verkehrsrechtlich ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei in München tätig. Zum Thema

gganwaelte.de | Sonthofen

, 189 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Werbung mit Testergebnis ist tückisch

Ein Mitbewerber hat die Werbung als wettbewerbswidrig beanstandet, weil diese nach seiner Ansicht die falsche Vorstellung weckt, dem Siegel liege eine unabhängige Bewertung durch den TÜV … Zum Thema

kpw-law.de | Stuttgart

, 706 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Werbung mit Testergebnis – nicht für Produktvarianten!

Die Richter des Oberlandesgerichts Köln mussten entscheiden, ob ein Verkäufer von Matratzen mit einem Testergebnis werben durfte, obwohl es sich bei dem beworbenen Produkt nicht um das … Zum Thema

kpw-law.de | Stuttgart

, 873 Wörter

Zum Thema
Mietrecht

OLG Köln: Hausverbot kann wettbewerbswidrig sein, wenn Konkurrent unlauteres Geschäftsverhalten nicht prüfen kann

Das OLG Köln hat entschieden, dass bei Geschäftsräumlichkeiten, die „unter Verzicht auf eine Prüfung im Einzelfall gegenüber einem allgemeinen Publikum eröffnet sind“ die Erteilung eines … Zum Thema

damm-legal.de | Ehndorf

, 160 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

OLG Brandenburg: Das Anbieten „einer provisionsfreien Vermittlung von Mietwohnungen“ ist wettbewerbswidrig

OLG Brandenburg: Das Anbieten „einer provisionsfreien Vermittlung von Mietwohnungen“ ist wettbewerbswidrig › Dr. Zum Thema

damm-legal.de | Ehndorf

, 301 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. bayrvr.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. hensche.de
  6. osborneclarke.com
  7. datenschutzbeauftragter-info.de
  8. heuking.de
  9. rafas.de
  10. koehler-klett.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.