RSS-Feed

Sind Ladekabel und Powerbank Teile eines Mobiltelefons, die man während der Fahrt nicht in die Hand nehmen darf? | 11.07.2019

11.07.2019 - 288 Wörter
Textauszug:
[...] Sind Ladekabel und Powerbank Teile eines Mobiltelefons, die man während der Fahrt nicht in die Hand nehmen darf?

Schlagworte: Powerbank, Ladekabel, Fahrt, Mobiltelefons, Hand, Teile, Mobiltelefon, Telefon

Der Artikel wurde bisher 1 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.asp-anwaelte.de/blog-stephan-pahl/sind-ladekabel-und-powerbank-teile-eines-mobiltelefons-die-man-waehrend-der-fahrt-nicht-in-die-hand-nehmen-darf

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Verkehrsrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.asp-anwaelte.de/blog-stephan-pahl/sind-ladekabel-und-powerbank-teile-eines-mobiltelefons-die-man-waehrend-der-fahrt-nicht-in-die-hand-nehmen-darf?size=320
Foto: asp-anwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Verkehrsrecht

Sind Ladekabel und Powerbank Teile eines Mobiltelefons, die man während der Fahrt nicht in die Hand nehmen darf?

Sind Ladekabel und Powerbank Teile eines Mobiltelefons, die man während der Fahrt nicht in die Hand nehmen darf? mehr lesen

asp-anwaelte.de | Münster

, 288 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Vorsicht bei der Nutzung des Mobiltelefons als Navigationshilfe während der Autofahrt

Das OLG argumentiert, dass nach dem Willen des Gesetzgebers die Vorschrift des § 23 Abs. 1a StVO gewährleisten soll, dass der Fahrzeugführer beide Hände frei habe, um die „Fahraufgabe“ zu … mehr lesen

kanzlei-rudolph.de | Minden · Bielefeld

, 341 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Handy am Steuer – Bußgeldbescheid wegen „Halten eines Mobiltelefons“

Aktuell häufen sich Verfahren, in denen einem Betroffenen vorgeworfen wird, während der Fahrt sein Mobiltelefon in der Hand gehalten zu haben. mehr lesen

jus-kanzlei.de | Augsburg

, 286 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Handyverstoß“ nach neuem Recht: In der Hand halten reicht

Nach dem Wortlaut kommt es dabei nicht darauf an, ob das elektronische Gerät für die Benutzung grundsätzlich in der Hand gehalten werden muss. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

pfeiffer-link.net | Darmstadt · Frankfurt

ra-klingenberg.de | Lübeck

, 215 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

IPod ≠ Mobiltelefon oder keine Strafe ohne Gesetz

Verboten und bestraft wird mit dieser Regelung jedes Verhalten, bei denen das Gerät zur bestimmungsgemäßen Verwendung in der Hand gehalten wird; z. B. das Lesen von Notizen, das Erstellen … mehr lesen

wiesekollegen.de | Erfurt

, 376 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

OLG Celle entscheidet: Bei einem bloßen Aufnehmen oder in der Hand halten eines elektronischen Geräts

.... während der Fahrt liegt - auch nach der Änderung des § 23 Abs. 1a Straßenverkehrs-Ordnung - noch keine verbotswidrige Nutzung vor. Mit Beschluss vom 07. 02. 2019 – 3 Ss 8/19 – hat der … mehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 402 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Handy am Steuer – Mobiltelefon ohne SIM-Karte

Das Oberlandesgericht Hamm hatte sich mit der Frage zu befassen, ob es sich um einen Handyverstoß handelt, wenn ein Fahrzeugführer ein iPhone in seinen Händen hält, um Musik zu hören, ohne … mehr lesen

ra-groene.de | Osnabrück

, 260 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Elektronisches Gerät – Mobilfunktelefon mit Ladekabel und Powerbank?

Erfasst werden – sämtliche – „elektronischen Geräte, die der Kommunikation, Information oder Organisation dienen oder zu dienen bestimmt sind“. In § 23 Abs. 1a Satz 2 StVO hat der … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 3815 Wörter

Zum Thema
Jugendstrafrecht

Ordnungswidrigkeit: Filmaufnahmen mit dem Handy während der Fahrt werden teuer

Im Gegensatz dazu macht es allerdings sehr wohl Sinn, das Mobiltelefon horizontal in Richtung des verunfallten Fahrzeugs zu halten, wenn dabei beispielsweise ein Videofilm des Unfalls … mehr lesen

rechtsanwalt-spatzl.de

, 477 Wörter

Zum Thema
Bußgeldrecht

Laden des Mobiltelefons beim Fahren, oder: Berührt, geführt)

Schlagwörter: Benutzung, Laden, Mobiltelefon, OLG Oldenburg. nee, steht doch da: “Das ist ein wenig wie der Satz, den alle Richter kennen, wenn es um die Zuständigkeit geht: Berührt geführt. mehr lesen

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 1079 Wörter