RSS-Feed

OLG Köln zur DSGVO: Telefonnotizen sind personenbezogene Daten | 08.09.2019

08.09.2019 - 450 Wörter
Textauszug:
[...] Nach Auffassung des Oberlandesgericht Köln sind Telefonnotizen und Gesprächsnotizen ebenfalls vom Auskunftsanspruch des Betroffenen nach Art. 15 DSGVO umfasst, da diese nach Ansicht des OLG Köln personenbezogene Daten sind.

Schlagworte: [Köln, Daten, Telefonnotizen, Datenschutzrecht, Rechtsberatung, Auskunftsanspruch, Erbrecht]

Der Artikel wurde bisher 3 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.ra-schulte.net/olg-koeln-zur-dsgvo-telefonnotizen-sind-personenbezogene-daten

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Erbrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.ra-schulte.net/olg-koeln-zur-dsgvo-telefonnotizen-sind-personenbezogene-daten?size=320
Foto: ra-schulte.net

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Erbrecht

OLG Köln zur DSGVO: Telefonnotizen sind personenbezogene Daten

Nach Auffassung des Oberlandesgericht Köln sind Telefonnotizen und Gesprächsnotizen ebenfalls vom Auskunftsanspruch des Betroffenen nach Art. 15 DSGVO umfasst, da diese nach Ansicht des OLG … mehr lesen

ra-schulte.net | Frechen

, 450 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Personenbezogene Daten. Was ist das?

Was genau personenbezogene Daten sind, ist in der Datenschutzgrundverordnung legal definiert, d. h. es findet sich bereits in der DSGVO selbst eine Definition hierzu. mehr lesen

ra-schulte.net | Frechen

, 224 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Sind personenbezogene Daten verstorbener Personen nach der DSGVO geschützt?

Im Ergebnis sind die personenbezogenen Daten von Verstorbenen von dem Schutzbereich der Datenschutz-Grundverordnung ausgenommen. „Diese Verordnung gilt nicht für die personenbezogenen Daten … mehr lesen

becker-henke.de | Lübeck

, 226 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Gilt die DSGVO auch für personenbezogene Daten von Verstorbenen? Alltagsfragen aus dem Datenschutz.

Gilt die DSGVO auch für personenbezogene Daten von Verstorbenen? Gemäß Art. 1 DSGVO steht der Schutz von natürlichen Personen im Fokus der Verordnung. mehr lesen

ra-schulte.net | Frechen

, 252 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Update zum datenschutzrechtlichen Auskunftsanspruch: OLG Köln sieht Auskunftspflicht auch bezüglich Gesprächsnotizen und Telefonvermerken

Soweit die Beklagte den Begriff der personenbezogenen Daten auf die bereits mitgeteilten Stammdaten begrenzt sehen möchte und meint, eine Verpflichtung zur Beauskunftung über insbesondere … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 1038 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Besondere personenbezogene Daten – Fragen zum Datenschutz

Artikel 9 DSGVO ist mit der amtlichen Überschrift „Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten“ versehen. Nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO ist die Verarbeitung personenbezogener … mehr lesen

ra-schulte.net | Frechen

, 270 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Art. 15 DSGVO begründet kein umfassendes Informationsrecht

Die Verfolgung anderer Zwecke, zum Beispiel die Forderung von Nachdrucken bestimmter Schreiben für die eigene Buchhaltung, falle nicht unter den Schutzzweck der Vorschrift. Da der Wortlaut … mehr lesen

suedwest-datenschutz.com | Karlsruhe

, 494 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

LG Köln: Auskunftsanspruch nach Art. 15 DSGVO ersetzt nicht die eigene Buchführung

Rechtsanwalt Hubert Beeck LG Köln: Auskunftsanspruch nach Art. mehr lesen

hubert-beeck.de | Homburg

, 200 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Was muss ich bei der Einwilligung in die Datenverarbeitung beachten?

Die Tatsache, dass eine Einwilligung nach der DSGVO allerdings jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann, ist inzwischen wohl bekannt, aber die Konsequenz wird selten als … mehr lesen

becker-henke.de | Lübeck

, 204 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Wie weit geht das Recht auf Auskunft und Kopie nach Art. 15 DSGVO?

Das Recht auf Auskunft soll es betroffenen Personen ermöglichen, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob ein datenschutzrechtlich Verantwortlicher ihre personenbezogenen Daten … mehr lesen

cr-online.de | Köln

, 768 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. kanzlei.biz
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. wbs-law.de
  7. jes-beratung.de
  8. fgvw.de
  9. datenschutz-notizen.de
  10. vergabeblog.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.