RSS-Feed

Unwirksame Klausel zur Abnahme des Gemeinschaftseigentumes im Bauträgervertrag | 13.04.2019

13.04.2019 - 310 Wörter
Textauszug:
[...] Das pikante in dem Fall war, dass sich der Bauträger auf die Unwirksamkeit seiner eigenen Klausel berief und meinte, die Erwerber können keine Mangelrechte geltend machen, weil die Abnahme noch gar nicht erklärt war.

Schlagworte: Abnahme, Klausel, Gemeinschaftseigentumes, Aktuelles, Bauträgervertrag, Aktuelles, Verwalter, Käufer

Der Artikel wurde bisher 2 mal gelesen. Quelle und URL: https://ra-sns.de/aktuelles/178-unwirksame-klausel-zur-abnahme-des-gemeinschaftseigentumes-im-bautraegervertrag

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Kaufrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://ra-sns.de/aktuelles/178-unwirksame-klausel-zur-abnahme-des-gemeinschaftseigentumes-im-bautraegervertrag?size=320
Foto: ra-sns.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Kaufrecht

Unwirksame Klausel zur Abnahme des Gemeinschaftseigentumes im Bauträgervertrag

Das pikante in dem Fall war, dass sich der Bauträger auf die Unwirksamkeit seiner eigenen Klausel berief und meinte, die Erwerber können keine Mangelrechte geltend machen, weil die Abnahme … Zum Thema

ra-sns.de | Dresden

, 310 Wörter

Zum Thema
Wohnungseigentumsrecht

OLG Karlsruhe: Abnahme des Gemeinschaftseigentums

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um alle Funktionen unserer Website nutzen zu können. Zum Thema

st-sozien.de | Essen

, 140 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Eine Klausel im Bauträgervertrag, wonach die Übereignung erst nach Abnahme erfolgt, ist unwirksam!

Der Bundesgerichtshof hat mit Beschluss vom 12. 09. 2018 – VII ZR 293/16 das Urteil des Oberlandesgericht Karlsruhe vom 24. 10. 2016, 19 U 109/14 bestätigt, dass eine Klausel im … Zum Thema

e-q-z.de | München

, 536 Wörter

Zum Thema
Gebrauchsrecht

Unwirksame Klausel im Bauträgervertrag

Der Erwerber wird deshalb unangemessen benachteiligt, wenn der Bauträger die Auflassung trotz Zahlung des Kaufpreises verweigern dürfte, obwohl die Abnahme mit Recht wegen der Mängel … Zum Thema

kornvitus.de | Mönchengladbach

, 459 Wörter

Zum Thema
Architektenrecht

Fälligkeit der Fertigstellungsrate bei wesentlichen Mängeln

Wenn wesentliche Mängel vorliegen, die sowohl eine Abnahme gem. § 641 BGB als auch eine “vollständige Fertigstellung” i. S. v. § 3 Abs. 2 MaBV hindern, steht dem Erwerber ein Anspruch auf … Zum Thema

kornvitus.de | Mönchengladbach

, 645 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Vorsicht: Nichtigkeitsrisiko bei nachträglichen Sonderwünschen!

Verständigen sich die Parteien nach Abschluss eines Bauträgervertrages über Sonderwünsche des Erwerbers, müssen sie das notariell beurkunden. Zum Thema

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 335 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Bauträgervertrag: Schlussrate erst nach Mängelbeseitigung!

Ein Bauträger darf die vertraglich vorgesehene Schlussrate erst nach vollständiger Fertigstellung entgegennehmen. Zum Thema

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 323 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Bauträgerrecht: Vereinbarungen über Sonderwünsche müssen notariell beurkundet werden!

Bauträgerrecht: Vereinbarungen über Sonderwünsche müssen notariell beurkundet werden! Zum Thema

muc-legal.de | München

, 153 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Kündigung wegen verweigertem Homeoffice ist unwirksam

Eine Kündigung wegen verweigertem Homeoffice ist unwirksam, entschied das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg . Zum Thema

e-q-z.de | München

, 234 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Unwirksame Haftungsfreistellungsklausel in AGB der Autovermietung

Nach einer Entscheidung des BGH vom 13. 03. 2012 ist eine AGB-Klausel unwirksam, wonach die gegen Zahlung eines zusätzlichen Entgelts gewährte vertragliche Haftungsfreistellung … Zum Thema

ra-kanzlei-schneider.de | Berlin

, 144 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. srb-anwaelte.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. hensche.de
  6. lhr-law.de
  7. psp.eu
  8. kanzlei.biz
  9. whiblow.de
  10. heuking.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.