DIENSTAG, 7. FEBRUAR 2023

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Wettbewerbsrecht: Irreführung wegen falscher Preisangabe – Irrtum schützt vor Klage nicht

Gefunden auf Riegger.de am 30.12.2022
für den Bereich Kaufrecht in Nutzer und Verbraucher
Statistik:377 Wörter, 5 Leser

Auszug:
Wettbewerbsrecht: Irreführung wegen falscher Preisangabe - Irrtum schützt vor Klage nicht - Kanzlei Dr. Kanzlei Dr.


Schlagworte:
Händler, Irreführung, Preisangabe, Klage, Kunden, Irrtum, Wettbewerbsrecht, Bestellung



Möchten Sie einen Anwalt für Kaufrecht in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Verwandte Artikel