RSS-Feed

Werbung eines Hotels mit der Angabe „4 Sterne Niveau“ irreführend, wenn keine Sterneklassifizierung nach DEHOGA vorliegt | 15.07.2019

15.07.2019 - 104 Wörter
Textauszug:
[...] So das Landgericht Essen in einer aktuell veröffentlichen Entscheidung .

Schlagworte: Werbung, Hotels, Angabe, Sterne Niveau, Sterneklassifizierung

Der Artikel wurde bisher 1 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.volke.legal/werbung-eines-hotels-mit-der-angabe-4-sterne-niveau-irrefuehrend-wenn-keine-sterneklassifizierung-nach-dehoga-vorliegt

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Wettbewerbsrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.volke.legal/werbung-eines-hotels-mit-der-angabe-4-sterne-niveau-irrefuehrend-wenn-keine-sterneklassifizierung-nach-dehoga-vorliegt?size=320
Foto: volke.legal

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Wettbewerbsrecht

, 104 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Werbung für Gewinnspiel ohne Angabe des Teilnehmerkreises=Irreführung durch Unterlassen

So das Landgericht Amberg in einer Entscheidung rund um ein Gewinnspiel. Zum Thema

volke.legal | Waltrop

, 114 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

LG Oldenburg | Sternebewertung von Hotels auf Buchungsportalen

Mit anwaltlichem Schreiben vom 20. 12. „Frau J…. verpflichtet sich gegenüber der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V. , es künftig bei Meidung einer … Zum Thema

harzheim.eu | Hamburg

, 2890 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Werbung mit „Zahnarzt für Endodontie“ und „Zahnarzt für Implantologie" ist irreführend

>> Werbung mit „Zahnarzt für Endodontie“ und „Zahnarzt für Implantologie" ist irreführend >> Mindestlohn ab 01. 01. 2019 beträgt 9,19 €/Std. Zum Thema

schulz-hillenbrand.de | Würzburg

, 106 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Werbung mit „Neueröffnung“ irreführend, wenn nur umgebaut wurde & Geschäft nicht geschlossen hatte

Darunter unter anderem auch die Angabe „XYZ feiert Neueröffnung mit Wertschecks für Möbel und Küchen“. Zum Thema

volke.legal | Waltrop

, 106 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

OLG Frankfurt a.M.: Werbung mit nur Teilen eines Testergebnisses ist irreführend

Das OLG Frankfurt hat entschieden, dass eine Werbung, die auf positive Teilergebnisse eines Tests der Stiftung Warentest hinweist, jedoch das demgegenüber schlechtere Gesamtergebnis nicht … Zum Thema

damm-legal.de | Ehndorf

, 349 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

, 126 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutzkonferenz veröffentlicht Bußgeldkonzept für Verstöße gegen das Datenschutzrecht

Datenschutzkonferenz veröffentlicht Bußgeldkonzept für Verstöße gegen das Datenschutzrecht Zum Thema

volke.legal | Waltrop

, 102 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

OLG Rostock: Irreführende Bezeichnung eines Nektars als Saft

Das OLG hat die Werbung mit der Angabe „Maracujasaft“ als unzulässig i. S. d. § 3 Abs. 1 UWG eingestuft, da sie unwahre Angaben über die Beschaffenheit des beworbenen Getränkes enthalte. Zum Thema

cbh.de | Köln · Cottbus · Berlin · München · Stuttgart · Hamburg

, 288 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Reine Entfernung einer wettbewerbswidrigen Angabe von Internetseite reicht nicht; Suchmaschinen-Cache muss gelöscht werden

Kümmert sich das Unternehmen, dass wettbewerbswidrig handelt, nicht darum, so begründet diese eine Haftung auf Unterlassung allein dadurch, dass die Darstellung auf der Internetseite … Zum Thema

volke.legal | Waltrop

, 106 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. bwlh.de
  2. ra-kotz.de
  3. blog.burhoff.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. sjslex.com
  6. hensche.de
  7. kirsch-ra.de
  8. wesaveyourcopyrights.com
  9. handelsrechthannover.de
  10. kanzlei.biz
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.