RSS-Feed

Anwendung des Haftungsprivilegs bei vorsätzlicher Herbeiführung eines Wegeunfalls | 02.12.2019

02.12.2019 - 296 Wörter
Textauszug:
[...] Im Dezember 2016 erlitt die Klägerin kurz vor Arbeitsbeginn um etwa 7:30 Uhr einen Unfall auf einem Weg, der sich auf dem Betriebsgelände des Seniorenpflegeheims befindet und dort zum Nebeneingang führt.

Schlagworte: Klägerin, Herbeiführung, Anwendung, Haftungsprivilegs, Wegeunfalls, Nebeneingang, Seniorenpflegeheims, Beklagten

Quelle und URL: https://steinruecke-sausen.de/anwendung-des-haftungsprivilegs-bei-vorsaetzlicher-herbeifuehrung-eines-wegeunfalls

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

https://anwaltsblogs.de/postimg/https://steinruecke-sausen.de/anwendung-des-haftungsprivilegs-bei-vorsaetzlicher-herbeifuehrung-eines-wegeunfalls?size=320
Foto: steinruecke-sausen.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Allgemeines Recht

Anwendung des Haftungsprivilegs bei vorsätzlicher Herbeiführung eines Wegeunfalls

Im Dezember 2016 erlitt die Klägerin kurz vor Arbeitsbeginn um etwa 7:30 Uhr einen Unfall auf einem Weg, der sich auf dem Betriebsgelände des Seniorenpflegeheims befindet und dort zum … Zum Thema

steinruecke-sausen.de | Köln

, 296 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Haftungsprivileg des Arbeitgebers nach 104 SGB VII

Im Dezember 2016 erlitt die Klägerin kurz vor Arbeitsbeginn um etwa 7:30 Uhr einen Unfall auf einem Weg, der sich auf dem Betriebsgelände des Seniorenpflegeheims befindet und dort zum … Zum Thema

berlin.kanzlei-moegelin.de

, 731 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Behauptet der Vollkaskoversicherer, ein Unfall sei von dem Versicherungsnehmer vorsätzlich herbeigeführt worden, um

Darauf hat das Landgericht Coburg mit Urteil vom 05. 06. 2018 – 24 O 360/16 – hingewiesen . Zum Thema

haerlein.de | Nürnberg

, 138 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Direktanspruch gegen Haftpflichtversicherung

Erforderlich sei eine unmittelbare mit dem Zweck der betrieblichen Beschäftigung zusammenhängende und dem Betrieb dienliche Tätigkeit, wobei der Schaden in Ausführung der betrieblichen … Zum Thema

niehus-rechtsanwaelte.de | Frankfurt

, 752 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

OLG Jena: Motiv zur Brandstiftung ersetzt nicht Feststellung einer vorsätzlichen Inbrandsetzung

Das Oberlandesgericht Jena hat mit Urteil vom 01. 02. 2018, 4 U 567/15, festgestellt, dass ein Rückschluss auf eine vorsätzliche Brandstiftung bei Zweifeln, ob der Brand überhaupt durch … Zum Thema

fachanwaltskanzlei-versicherungsrecht.de | München

, 489 Wörter

Zum Thema
Sozialrecht

Sozialrecht: Berufsgenossenschaft lehnt Zahlung bei Wegeunfall ab

AktuellesSozialrecht: Berufsgenossenschaft lehnt Zahlung bei Wegeunfall ab 22. 07. Zum Thema

kanzlei-loerrach.de | Lörrach

, 243 Wörter

Zum Thema
Versicherungsrecht

Unfallversicherungsschutz: Wann liegt bei Umfahrung eines Staus ein Wegeunfall vor?

Unfallversicherungsschutz: Wann liegt bei Umfahrung eines Staus ein Wegeunfall vor? " onclick="window. open(this. Zum Thema

anwaeltin-mainz.de | Mainz

, 250 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Handynutzung im Straßenverkehr- eingeschränkter Unfallversicherungsschutz

Steffen Ullrich Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht Telefon: +49 531 28 20-630 Telefax: +49 531 28 20-425 ullrichappelhagen. de Handynutzung im Straßenverkehr- eingeschränkter … Zum Thema

appelhagen.de | Braunschweig

, 246 Wörter

Zum Thema
Berufsunfähigkeitsrecht

Leistungsfreiheit des Versicherers

Die bedingungsgemäßen Voraussetzungen für den Ausschluss von Leistungen wegen einer durch eine vorsätzliche Straftat herbeigeführten Berufsunfähigkeit liegen auch dann vor, wenn der … Zum Thema

schroembgens.com | Waldbronn · Baden-Baden

, 239 Wörter

Zum Thema
Sozialrecht

Die Rechtssprechung der Sozialgerichte zum Wegeunfall bleibt auch 2018 für Juristen wie Laien eine Glaskugel

Das Landesssozialgericht Niedersachsen-Bremen entschied am 26. 09. 2018 in einem Verfahren unter dem Az. : L 16 U 26/16: Wer auf dem Rückweg vom Kindergarten der Tochter zum häuslichen … Zum Thema

rechtsanwaeltin-wuerfel.de | Leipzig

, 521 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. srb-anwaelte.de
  4. rechtsanwalt-krau.de
  5. it-recht-kanzlei.de
  6. hensche.de
  7. kanzlei.biz
  8. gansel-rechtsanwaelte.de
  9. kirsch-ra.de
  10. whiblow.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.