MONTAG, 19. APRIL 2021

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Ein Grundstücksverkäufer muss grundsätzlich nicht über den Versicherungsbestand informieren – Bundesgerichtshof, Urteil vom 20. März 2020

Gefunden auf Goerg.de am 02.03.2021für den Bereich Kaufrecht in Nutzer und Verbraucher | 1130 Wörter

Textauszug: Der Beklagte war nach Auffassung des Bundesgerichtshofs – vorbehaltlich abweichender Vereinbarungen – nicht verpflichtet, eine im Zeitpunkt des …


Zum Volltext des Artikels hier klicken



Möchten Sie einen Anwalt für Kaufrecht finden? Jetzt anzeigen



Ähnliche Artikel