RSS-Feed

Hinweis: Die angefragte Seite ist nicht mehr verfügbar.
Wir zeigen eine thematisch möglichst ähnliche Seite.

Werbung mit Gratismonat auf Bestellbutton und Preiserhöhungsklausel unzulässig | 25.05.2020

Textauszug: [...] Nach Ansicht des Gerichts halte dies den rechtlichen Vorgaben nicht stand: Der Verbraucher solle über die Beschriftung des Bestellbuttons nur darüber informiert werden, dass die Bestellung mit einer Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Unternehmer …

Schlagworte: Verbraucher, Klausel, Bestellbutton, Gratismonat, Preiserhöhungsklausel, Urteil, Unternehmer, Werbung

Quelle und URL: https://spielerecht.de/werbung-mit-gratismonat-auf-bestellbutton-und-preiserhoehungsklausel-unzulaessig

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Verbraucherschutzrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://spielerecht.de/werbung-mit-gratismonat-auf-bestellbutton-und-preiserhoehungsklausel-unzulaessig?size=320
Foto: spielerecht.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - zum Thema


Dieser Artikel
Verbraucherschutzrecht

Werbung mit Gratismonat auf Bestellbutton und Preiserhöhungsklausel unzulässig

Nach Ansicht des Gerichts halte dies den rechtlichen Vorgaben nicht stand: Der Verbraucher solle über die Beschriftung des Bestellbuttons nur darüber informiert werden, dass die Bestellung … Zum Thema

spielerecht.de | Köln

, 1131 Wörter

Zum Thema
AGB-Recht

Netflix: Preiserhöhungsklausel und Bestellbutton sind rechtswidrig

Das Kammergericht erklärte die AGB-Klausel von Netflix für unwirksam im Sinne von § 307 Abs. 1 Satz 1 BGB, weil sie Verbraucher entgegen den Geboten von Treu und Glauben unangemessen … Zum Thema

ra-plutte.de

, 716 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Unzulässige Werbung mit „perfekten Zähnen“

Unzulässige Werbung mit „perfekten Zähnen“ SERVICEAktuelle InformationenNewsletterStandardformularePartnerschaftKarriereKontaktImpressumDatenschutz RechtsanwälteDatenschutz … Zum Thema

conscienta.de | Offenbach

, 164 Wörter

Zum Thema
Patientenrecht

OLG Frankfurt am Main: Kieferorthopäde darf nicht mit "perfekten Zähnen" werben

Arbeitsrecht OLG Frankfurt am Main: Kieferorthopäde darf nicht mit "perfekten Zähnen" werben Werbung „perfekte Zähne“ untersagt Die beklagte Kieferorthopädin betrieb für ihre … Zum Thema

hms-bg.de | Hamburg · Köln

, 259 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Rückzahlung eines Darlehens einer insolventen Gesellschaft an Dritten ist nicht als Rückgewähr eines Gesellschafterdarlehens anfechtbar, wenn der Dritte das …

Dennoch sei die direkte Zahlung der Gesellschaft an den Dritten als Erfüllung der Rückzahlungspflicht der Gesellschaft an den Ehemann und gleichzeitig als Rückzahlung des Darlehens des … Zum Thema

pnhr.de | Berlin · Essen · Köln

, 420 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Unzulässige Werbung einer Influencerin auf Instagram

Eine Influencerin darf im geschäftlichen Verkehr auf ihrem Instagram-Auftritt keine Bilder von sich einstellen, auf denen sie Waren präsentiert und auf die Accounts der Hersteller verlinkt, … Zum Thema

cr-online.de | München · Köln

, 344 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Verbraucherschutzrecht

KG: Netflix Preiserhöhungsklausel unzulässig

KG: Netflix Preiserhöhungsklausel unzulässig Home Aktuelles Bild iStock 06. 05. 2020 KG: Netflix Preiserhöhungsklausel unzulässigDas Kammergericht Berlin kam in einer nunmehr von der … Zum Thema

kuemmerlein.de | Essen

, 639 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Abmahnung der Hellblut & Co. GmbH durch den Rechtsanwalt Christian Busold wegen unzulässiger E-Mail Werbung

GmbH durch den Rechtsanwalt Christian Busold wegen unzulässiger E-Mail Werbung Abmahnung der Hellblut & Co. Zum Thema

kanzlei.biz | Augsburg

, 472 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Abmahnung der MV Marketing Vertrieb für Produktneuheiten aller Art GmbH durch Rechtsanwalt van Maele wegen unzulässiger Werbung

Tags: Abmahngerücht, Abmahnkanzlei, Abmahnung, Abmahnung aktuell, Abmahnung MV Marketing Vertrieb für Produktneuheiten aller Art GmbH, Abmahnung Rechtsanwalt Marcel van Maele, Abmahnung … Zum Thema

ra-herrle.de | Kiel

, 532 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Bekömmlich | unzulässige gesundheitsbezogene Werbung für Bier

Wird in der Werbung Bier mit einem Alkoholgehalt von mehr als 1,2 Volumenprozent als „bekömmlich“ bezeichnet und versteht der angesprochene Verkehr diesen Begriff im konkreten Zusammenhang … Zum Thema

shopabsicherung.de | Hamburg

, 600 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. kanzlei.biz
  3. blog.burhoff.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. etl-rechtsanwaelte.de
  7. anwaltskanzlei-sperling.de
  8. hantkepartner.de
  9. anwalt-kg.de
  10. etl.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.