RSS-Feed

Fehlerquelle Google Analytics - Abmahnungen vermeiden | 02.08.2019

02.08.2019 - 580 Wörter
Textauszug:
[...] Zusätzlich stellen wir unseren Mandanten im Mandantenportal exklusiv zahlreiche Leitfäden und Muster zur Verfügung - gerade in Bezug auf das Schreckgespenst DSGVO und Google Analytics.

Schlagworte: [Google Analytics, Abmahnungen, Fehlerquelle Datenschutzerklärung, &rsaquo, Mandanten, Datenschutz]

Der Artikel wurde bisher 2 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.it-recht-kanzlei.de/datenschutzerklärung-google-analytics-abmahnungen-vermeidbar.html

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Internetrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.it-recht-kanzlei.de/datenschutzerklärung-google-analytics-abmahnungen-vermeidbar.html?size=320
Foto: it-recht-kanzlei.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Internetrecht

Fehlerquelle Google Analytics - Abmahnungen vermeiden

Zusätzlich stellen wir unseren Mandanten im Mandantenportal exklusiv zahlreiche Leitfäden und Muster zur Verfügung - gerade in Bezug auf das Schreckgespenst DSGVO und Google Analytics. mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 580 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

DSGVO-Abmahnungen: Google Analytics richtig verwenden - Ärger vermeiden!

Durch den Einsatz eines Tools wie Google Analytics wird mitunter die vollständige IP-Adresse des Seitenbesuchers an einen Dritten übermittelt, sofern nicht der „_anonymizeIp“ Tracking-Code … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 796 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Datenschutz: Google Analytics ist ohne „anonymizeIP“ rechtswidrig

Setzt ein Webseitenbetreiber Google Analytics ohne den Quellcode-Zusatz „anonymizeIP“ ein, stehen den Webseitenbesuchern Ansprüche auf Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz zu . mehr lesen

blog-it-recht.de | Mainz · Berlin

, 207 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen – Fehlerquellen bei der Modifikation von Unterlassungserklärungsvorlagen

Im Heft 14/2018 der Zeitschrift „Zeitschrift für die Anwaltspraxis“ ist ein Beitrag zu dem vg. mehr lesen

vk-recht.de | Neunkirchen-Seelscheid

, 169 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Fehlerquelle Datenschutzerklärung - Abmahnungen vermeiden

Deshalb ist für uns das Thema Abmahnungen so wichtig: Neben den Abmahninformationen im Newsletter bieten wir noch weiteren Service hierzu an: So finden unsere Mandanten exklusive … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 611 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Internetseiten mit Google-Analytics ohne anomymizeIP können von jedermann abgemahnt werden

Das Landgericht Dresden LG Dresden, Urteil vom 11. 01. 2019, Az: 1a O 1582/18, sieht die Verwendung von Google Analytics ohne anomymizeIP als Verletzung des allgemeinen … mehr lesen

internetrecht-rostock.de | Rostock

, 213 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Landgericht Dresden Nutzung von Google Analytics ohne „anonymizeIP“ stellt Datenschutzverletzung dar!

Das Landgericht Dresden, Urteil vom 11. 01. 2019, Az. : 1a O 1582/18 hat entschieden, dass die Nutzung von Google Analytics ohne den Zusatz „anonymizeIP“ eine Datenschutzverletzung … mehr lesen

dr-schenk.net | Bremen

, 341 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Änderung bei Google: Jetzt Datenschutzerklärung anpassen

Wer Dienste von Google auf seiner Website nutzt, muss darüber auch in seiner Datenschutzerklärung informieren. So lautet z. B. „Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. mehr lesen

versandhandelsrecht.de | Köln

, 453 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Fehlerquelle Widerrufsbelehrung - Abmahnungen vermeiden

Deshalb ist für uns das Thema Abmahnungen so wichtig: Neben den Abmahninformationen im Newsletter bieten wir noch weiteren Service hierzu an: So finden unsere Mandanten exklusive … mehr lesen

it-recht-kanzlei.de | München

, 544 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Der datenschutzkonforme Einsatz von Google Analytics

Gerade im Hinblick auf die Datenschutz Grundverordnung sind grundsätzliche Regeln für den Einsatz von Google Analytics zu beachten. mehr lesen

hoesmann.eu | Berlin

, 163 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. kanzlei.biz
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. rechtsanwalt-krau.de
  5. hensche.de
  6. wbs-law.de
  7. jes-beratung.de
  8. fgvw.de
  9. datenschutz-notizen.de
  10. vergabeblog.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.