RSS-Feed

Beendigung einer atypisch stillen Gesellschaft: Rückständige Einlagen als Gesellschafterschuld | 25.03.2020

Textauszug: [...] Damit steht dem Anspruch die dolo agit-Einwendung entgegen, auf die sich die Beklagte auch beruft . a) Der Anspruch der Klägerin auf Rückzahlung der im Beteiligungsprogramm „Classic“ zu Gunsten der Beklagten gewährten Ausschüttungen bestimmt sich …

Schlagworte: Klägerin, Gesellschaft, Beklagte, Höhe, Liquidation, Ausschüttungen, Einlagen, Gesellschafter

Quelle und URL: https://www.ra-kotz.de/beendigung-einer-atypisch-stillen-gesellschaft-rueckstaendige-einlagen-als-gesellschafterschuld.htm

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Gesellschaftsrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.ra-kotz.de/beendigung-einer-atypisch-stillen-gesellschaft-rueckstaendige-einlagen-als-gesellschafterschuld.htm?size=320
Foto: ra-kotz.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Einlage eines Gesellschafters als nachträgliche Anschaffungskosten

Im Rahmen der Rechtsberatung können wir in den Bereichen des Allgemeinen Zivilrechts, des Unternehmensrechts sowie des Arbeitsrechts tätig werden und unsere Mandanten in Streitfällen … Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

baumann-feilner.de | Bad Berneck

akp-krefeld.de | Krefeld

, 151 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Keine Änderung bestandskräftiger Körperschaftsteuerbescheide wegen Erfassung von Schwarzeinnahmen beim Gesellschafter

Wird der Einkommensteuerbescheid des Gesellschafters einer Kapitalgesellschaft geändert, weil er seiner Gesellschaft verdeckt einen Vermögensvorteil zugewendet hat , können auch bereits … Zum Thema

askpn.de | Pullach

, 184 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Einlage eines Gesellschafters in ein gesellschaftsbezogenes Rücklagenkonto als Schenkung an die Mitgesellschafter

Die Einlage eines Kommanditisten, die auf einem gesellschaftsbezogenen Rücklagenkonto verbucht wird, stellt trotz der zivilrechtlich anerkannten Rechtsfähigkeit der Gesamthandsgemeinschaft … Zum Thema

kanzlei-gille.com | Wuppertal · Meuselwitz

, 117 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Pflicht eines Kommanditisten zur Zahlung einer rückständigen Einlage?

Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung der Klägerin vom 25. 7. 2012 wurde der Gesellschaftsvertrag in § 4 wie folgt geändert. „4,5% der Pflichteinlage werden zinslos fällig, wenn sie … Zum Thema

steinruecke-sausen.de | Köln

, 935 Wörter

Zum Thema
Steuerrecht

Gewerbesteuer: Freibetrag für Personengesellschaften wird nur zeitanteilig gewährt

Diese Frage musste kürzlich das Finanzgericht Münster beantworten. Eine GmbH hatte am 18. 12. 2015 einen atypisch stillen Gesellschafter aufgenommen. Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

heimeshoff-riese.de | Gelsenkirchen

wittich-hamburg.de

, 238 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

In Vergangenheit unterlassene Einlage nicht über formellen Bilanzzusammenhang erfolgswirksam nachholbar

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass Sonderbetriebsausgaben, die privat durch den Gesellschafter bezahlt, aber nicht als Aufwand berücksichtigt worden sind, nicht über die Grundsätze … Zum Thema

askpn.de | Pullach

, 257 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Steuerliches Einlagekonto: Einbringung oder Erfüllung einer Forderung entscheidend?

Das FG verneinte dies und begründete seine Entscheidung wie folgt: Der Zugang zum steuerlichen Einlagekonto sei bereits mit der Übertragung der Forderung auf die GmbH zu erfassen, denn zu … Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

heimeshoff-riese.de | Gelsenkirchen

wittich-hamburg.de

, 521 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Gesellschafterhaftung bei Ausscheiden des Mitgesellschafters vor Fälligkeit der Einlage

Voraussetzung ist, dass die Stammeinlage auf den Geschäftsanteil des Mitgesellschafters nach dessen Ausschluss im Wege der Kaduzierung weder von den Zahlungspflichtigen noch durch den … Zum Thema

bwr-partner.de | Regensburg

, 111 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Gesellschaftereinlage als nachträgliche Anschaffungskosten auf die GmbH-Beteiligung

Nachträgliche Anschaffungskosten auf eine Beteiligung sind nur solche Aufwendungen des Gesellschafters, die nach handels- und bilanzsteuerrechtlichen Grundsätzen zu einer offenen oder … Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

schneidergeiwitz.de | Neu-Ulm

jgp.de | Cham

, 202 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Abgeltungsteuersystem: Wie der Forderungsverzicht eines Gesellschafters zu berücksichtigen ist

Der BFH entschied jedoch, dass der Verzicht des Gesellschafters auf den nichtwerthaltigen Teil seiner Forderung gegen die Kapitalgesellschaft einer Abtretung gleichsteht und nach Einführung … Zum Thema

heimeshoff-riese.de | Gelsenkirchen

, 423 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. fachberatung-schulden.de
  4. bayrvr.de
  5. heuking.de
  6. voelker-gruppe.com
  7. goerg.de
  8. anwalt-kg.de
  9. ebnerstolz.de
  10. pwclegal.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.