DIENSTAG, 18. MAI 2021

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

BGH zum Filesharing: Abgemahnte müssen den wahren Täter noch nicht im vorgerichtlichen Verfahren nennen 27. April 2021 - 12:08

Gefunden auf Koch-Rechtsanwalt.de am 28.04.2021für den Bereich Urheberrecht in Urheber und Marken | 722 Wörter, 1 Leser

Textauszug: Denn nach ihrer Auffassung hätte er die Identität des Täters schon im vorgerichtlichen Verfahren preisgeben müssen, um ihr die Kosten des Verfahrens zu …


Zum Volltext des Artikels hier klicken



Möchten Sie einen Anwalt für Urheberrecht finden? Jetzt anzeigen



Ähnliche Artikel