SONNTAG, 1. AUGUST 2021

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Kein Fahrverbot bei Augenblicksversagen des Betroffenen

Gefunden auf Rechtsanwalt-Reichwald.com am 18.07.2021für den Bereich Bußgeldrecht in Verkehr und Transport | 1356 Wörter

Textauszug: Der Bundesgerichtshof hat für die Voraussetzung zur Anordnung eines Fahrverbotes u. a. in seiner grundlegenden Entscheidung aus dem Jahr 1997 , Grundsätze …


Zum Volltext des Artikels hier klicken



Möchten Sie einen Anwalt für Bußgeldrecht finden? Jetzt anzeigen



Ähnliche Artikel