DIENSTAG, 28. JUNI 2022

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Nur 500 Euro DSGVO-Schadensersatz wegen unberechtigter SCHUFA-Meldung

Gefunden auf Wbs-Law.de am 22.06.2022 für den Bereich Schadensersatzrecht in Nutzer und Verbraucher | 1318 Wörter
Textauszug: SCHUFA-Einträge können die Kreditwürdigkeit eines Menschen erheblich herabsetzen – so geschehen in diesem Fall.





Möchten Sie einen Anwalt für Schadensersatzrecht in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Ähnliche Artikel