RSS-Feed

LG Essen: Autokäufer müssen sich beim Abgasskandal keine Nutzungsvorteile anrechnen lassen | 12.07.2019

Textauszug: [...] Das Landgericht Essen hat mit Urteil vom 19. 06. 2019 – 3 O 439/18 – entschieden, dass sich der Käufer eines Dieselfahrzeugs, das mit einer Schummelsoftware ausgestattet ist, keine Nutzungsvorteile für die gefahrenen Kilometer anrechnen lassen muss.

Schlagworte: Abgasskandal, Nutzungsvorteile, Klägerin, Essen, Autokäufer, Landgericht, Kilometer, Schadensersatz

Der Artikel wurde bisher 7 mal gelesen. Quelle und URL: https://hahn-rechtsanwaelte.de/lg-essen-autokaeufer-muessen-beim-abgasskandal-keine-nutzungsvorteile-anrechnen-lassen

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Kaufrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://hahn-rechtsanwaelte.de/lg-essen-autokaeufer-muessen-beim-abgasskandal-keine-nutzungsvorteile-anrechnen-lassen?size=320
Foto: hahn-rechtsanwaelte.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Kaufrecht

LG Essen: Autokäufer müssen sich beim Abgasskandal keine Nutzungsvorteile anrechnen lassen

Das Landgericht Essen hat mit Urteil vom 19. 06. 2019 – 3 O 439/18 – entschieden, dass sich der Käufer eines Dieselfahrzeugs, das mit einer Schummelsoftware ausgestattet ist, keine … Zum Thema

hahn-rechtsanwaelte.de | Bremen · Hamburg

, 340 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

LG Halle zur Herstellerhaftung beim Abgasskandal: Keine Anrechnung von Nutzungsvorteilen

Das Landgericht Halle hat mit Urteil vom 27. 06. 2019 – 9 O 9/18 – entschieden, dass sich ein Käufer eines abgasmanipulierten Dieselfahrzeugs Nutzungsvorteile für die gefahrenen Kilometer … Zum Thema

hahn-rechtsanwaelte.de | Bremen · Hamburg

, 361 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

OLG Hamburg: Nutzungsvorteile sind beim Abgasskandal nur bis zum Annahmeverzug des Schädigers anzurechnen

Das Oberlandesgericht Hamburg hat in einem Hinweisbeschluss vom 13. 01. 2019 – 15 U 190/19 – die überzeugende Auffassung vertreten, dass sich ein Käufer eines abgasmanipulierten … Zum Thema

hahn-rechtsanwaelte.de | Bremen · Hamburg

, 373 Wörter

Zum Thema
Schadensersatzrecht

Nochmals “Abgasskandal”, oder: Abzug von Nutzungsvorteilen beim deliktischen Schadensersatz?

Motorenhersteller dem Fahrzeugkäufer aufgrund einer vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung Schadensersatz schuldet, kann ein Abzug von Nutzungsvorteilen im Wege der Vorteilsausgleichung … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 716 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Diesel Abgasskandal – Gericht spricht Autokäufer Entschädigung zu

Die vielen im Diesel Abgasskandal ergangenen Urteile zeigen, dass eine Klage gegen Autohersteller Erfolg haben kann. Zum Thema

juliusreiter.de | Düsseldorf

, 560 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Kfz-Abgasskandal: Musterfeststellungsklage sinnvoll oder ein trojanisches Pferd?

» Kfz-Abgasskandal: Musterfeststellungsklage sinnvoll oder ein trojanisches Pferd? -Steinrücke . Zum Thema

steinruecke-sausen.de | Köln

, 625 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Dieselgate: OLG Karlsruhe entscheidet, dass VW den Käufern von vom Abgasskandal betroffenen Fahrzeugen auch

Deliktszinsen zahlen muss. Mit Urteil vom 19. 11. 2019 – 17 U 146/19 – hat der 17. entweder das Fahrzeug behalten und den Minderwert sowie etwaige weitere Schadenspositionen beanspruchen … Zum Thema

haerlein.de | Nürnberg

, 406 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Abgasskandal: Porsche 911 zurückgeben – Baujahr 2016 und 2017

Sollte sich herausstellen, dass die nachträglich bemerkten Verbrauchswerte mehr als zehn Prozent über der ursprünglichen Angabe liegen, kann nach dem Bundesgerichtshof Schadensersatz von … Zum Thema

wvr-law.de | Berlin

, 297 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Abgasskandal: Dieselkäufer hat Anspruch auf Ersatz der Kosten für Kreditschutzbrief und auf Zinsen ab Zahlung des Kaufpreises

Nach Auffassung des Gerichts hafte die VW AG wegen sittenwidriger vorsätzlicher Schädigung nach § 826 BGB . Zum Thema
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 533 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Abgasskandal: Immer noch gute Erfolgschancen

Das für Autokäufer im hiesigen Bereich zuständige Landgericht Arnsberg vertritt die verbraucherfreundliche und zutreffende Ansicht, dass die VW AG durch das Inverkehrbringen der … Zum Thema

muehlenbein.de | Arnsberg

, 390 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. fachberatung-schulden.de
  4. voelker-gruppe.com
  5. goerg.de
  6. pwclegal.de
  7. bayrvr.de
  8. ksb-intax.de
  9. heuking.de
  10. anwalt-kg.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.