RSS-Feed

Einwilligung nach der DSGVO: In Deutschland nichts Neues? | 29.03.2019

Textauszug: [...] Zudem ist weiter davon auszugehen, dass eine Einwilligung nicht freiwillig abgegeben wurde, wenn die Erfüllung eines Vertrages von der Einwilligung in eine Datenverarbeitung abhängig gemacht wird, die für die Erfüllung des Vertrages nicht notwendig …

Schlagworte: Einwilligung, Deutschland, Neues, Neuigkeiten, Erfüllung, Vertrages, Datenschutzkonferenz, Datenschutzbeauftragten

Quelle und URL: https://baum-reiter.de/einwilligung-nach-der-dsgvo-in-deutschland-nichts-neues

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Datenschutzrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://baum-reiter.de/einwilligung-nach-der-dsgvo-in-deutschland-nichts-neues?size=320
Foto: baum-reiter.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Datenschutzrecht

Einwilligung nach der DSGVO: In Deutschland nichts Neues?

Zudem ist weiter davon auszugehen, dass eine Einwilligung nicht freiwillig abgegeben wurde, wenn die Erfüllung eines Vertrages von der Einwilligung in eine Datenverarbeitung abhängig … Zum Thema

baum-reiter.de | Düsseldorf

, 225 Wörter

Zum Thema
Vertragsrecht

Was muss ich bei der Einwilligung in die Datenverarbeitung beachten?

Die Tatsache, dass eine Einwilligung nach der DSGVO allerdings jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann, ist inzwischen wohl bekannt, aber die Konsequenz wird selten als … Zum Thema

becker-henke.de | Lübeck

, 204 Wörter

Zum Thema
Kaufrecht

Arzneimittel-Verkauf über Amazon kann unzulässig und abmahnfähig sein

Oliver Krause Archiv 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 Nach zwei Urteilen des OLG Naumburg dürfen apothekenpflichtige Medikamente nicht über die … Zum Thema

medizinrecht-halle.com | Halle

, 186 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Verstoß gegen die DSGVO – kommen jetzt die Abmahnungen?

Bald zwei Jahre in Kraft, ist immer noch nicht abschließend geklärt, inwieweit Mitbewerber und Verbände Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung mit Mitteln des Lauterkeitsrecht … Zum Thema

haerting.de | Berlin

, 175 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Was muss ein Arbeitgeber hinsichtlich der DSGVO bei der Verwendung von Mitarbeiterfotos berücksichtigen?

Arbeitgeber benötigen grundsätzlich eine Einwilligung, außer wenn das berechtigte Interesse des Arbeitgebers gemäß Art. 6 Abs. 1 DSGVO überwiegt. Zum Thema

gc-kanzlei.de | Mainz

, 452 Wörter

Zum Thema
Familienrecht

Zustimmung der Eltern gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO

Kinder sind aufgrund der geringeren Einsichtsfähigkeit und Urteilsfähigkeit für die Tragweite eigenen Handelns vom Datenschutzrecht besonders geschützt. Nach Art. 8 Abs. 1 DSGVO bedarf es … Zum Thema

datenschutzticker.de | Köln

, 297 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Keine Cookies mehr ohne Einwilligung!?!

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat in einem Urteil vom 01. 10. 2019 entschieden, dass Cookies nur dann gesetzt werden dürfen, wenn der User vorher ausdrücklich, bspw. durch Anhaken … Zum Thema

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 480 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht

Gerichtsentscheidung: Veröffentlichung von Videoaufnahmen im Internet ohne Einwilligung ist unzulässig

Nach der Entscheidung des Landgerichts Frankfurt am Main ist der Besitzer eines Friseursalons verpflichtet, Videoaufnahmen, in der eine Kundin bei der Behandlung erkennbar ist und die er zu … Zum Thema

datenschutzticker.de | Köln

, 508 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Kanzlei SRF Heilbronn – OLG Naumburg bejaht Möglichkeit zur Abmahnung bei DSGVO-Verstoß

– OLG Naumburg bejaht Möglichkeit zur Abmahnung bei DSGVO-Verstoß Zurück Weiter OLG Naumburg bejaht Möglichkeit Abmahnung DSGVO-Verstoß 2019-12-17T10:39:20+00:00 Project … Zum Thema

srf-hn.de | Heilbronn

, 264 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

DSGVO-konforme Identitätsprüfung bei der Erfüllung von Betroffenenrechten

Carlo Piltz & Melanie Pradel informieren in der aktuellen Ausgabe der BVD-News über generelle Pflicht zur Identitätsprüfung. Zum Thema

reuschlaw.de | Berlin

, 191 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. fachberatung-schulden.de
  4. voelker-gruppe.com
  5. goerg.de
  6. bayrvr.de
  7. heuking.de
  8. anwalt-kg.de
  9. pwclegal.de
  10. buchalik-broemmekamp.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.