RSS-Feed

Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung | 11.07.2019

11.07.2019 - 294 Wörter
Textauszug:
[...] Dabei verstieß er unstreitig gegen die Vorgaben der DSGVO, da er die Nutzer insbesondere nicht über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten informierte.

Schlagworte: Stuttgart, Verstöße, Datenschutzgrundverordnung, Wettbewerbsrecht, Urteil, Wettbewerbsverletzung, Entscheidung, Klage

Quelle und URL: https://www.hlw-muenster.de/news/datenschutzrecht-wettbewerbsrecht-verstoesse-gegen-die-datenschutzgrundverordnung-dsgvo

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Wettbewerbsrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.hlw-muenster.de/news/datenschutzrecht-wettbewerbsrecht-verstoesse-gegen-die-datenschutzgrundverordnung-dsgvo?size=320
Foto: hlw-muenster.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Zum Thema
Allgemeines Recht

Update Verstöße gegen die DSGVO abmahnfähig? Eine Kurzübersicht der Rechtsprechung

Startseite » Datenschutzgrundverordnung » Update Verstöße gegen die DSGVO abmahnfähig? Zum Thema

ra-schulte.net | Frechen

, 167 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung – Bußgeldbemessung

Insbesondere aufgrund der Abhängigkeit der Geldbußen vom jeweiligen Jahresumsatz eines Unternehmens ist zum einen mit hohen Bußgeldern zu rechnen und zum anderen eine nicht einheitliche … Zum Thema

schmid-stillner.de | Stuttgart

, 315 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Verstoß gegen Datenschutzgrundverordnung - Abmahnung?

Obwohl es sich bei der Frage, ob Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung abmahnfähig sind, um eine heftig umstrittene Frage handelt, ist die Begründung des Landgerichts äußerst knapp … Zum Thema

kurzschmuck.de | Dresden

, 438 Wörter

Dieser Artikel
Wettbewerbsrecht

Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung

Dabei verstieß er unstreitig gegen die Vorgaben der DSGVO, da er die Nutzer insbesondere nicht über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten … Zum Thema

hlw-muenster.de | Münster

, 294 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

über Anpassung der Datenschutzgrundverordnung

Unter anderem wird die Verpflichtung in § 38 BDSG, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, fortan nur noch bei Unternehmen bestehen, in denen sich mindestens 20 – statt … Zum Thema

strunz-alter.de | Chemnitz

, 132 Wörter

Zum Thema
Religionsverfassungsrecht

Häufig gestellte Fragen-Kirchliches Datenschutzgesetz KDG : Gelten die Datenschutzgrundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetzt bei der katholischen Kirche?

Häufig gestellte Fragen-Kirchliches Datenschutzgesetz KDG : Gelten die Datenschutzgrundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetzt bei der katholischen Kirche? Zum Thema

datenschutzticker.de | Köln

, 404 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Datenschutzgrundverordnung: Keine Abmahnung möglich

Das Landgericht hat nämlich klipp und klar entschieden, dass ein Mitbewerber nicht anspruchsberechtigt oder klagebefugt nach §§ 3, 8 UWG ist, wenn sein Konkurrent gegen Vorschriften der … Zum Thema

krall-kalkum.de | Solingen

, 158 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

LG Wiesbaden: Mitbewerber kann Verstoß gegen DSGVO nicht abmahnen

Daraus folge, dass einem Mitbewerber nach den §§ 3 Abs. 1, 3a UWG in Verbindung mit § 8 Abs. 3 Nr. 1 UWG die Klagebefugnis fehle. 2:2 und damit vorläufig Gleichstand zwischen den Gerichten … Zum Thema

loebisch.com | Passau

, 740 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

Verstoß gegen die DSGVO – kommen jetzt die Abmahnungen?

Bald zwei Jahre in Kraft, ist immer noch nicht abschließend geklärt, inwieweit Mitbewerber und Verbände Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung mit Mitteln des Lauterkeitsrecht … Zum Thema

haerting.de | Berlin

, 175 Wörter

Zum Thema
Urheberrecht

LG Bochum: DSGVO Abmahnung nicht erfolgreich

Die Kammer in ihrer derzeitigen Besetzung schließt sich der besonders von Köhler vertretenen Auffassung an. Zum Thema

anka.eu | Essen

, 360 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. bayrvr.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. hensche.de
  6. datenschutzbeauftragter-info.de
  7. rechtsanwalt-krau.de
  8. kanzlei.biz
  9. goerg.de
  10. gansel-rechtsanwaelte.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.