SONNTAG, 24. JANUAR 2021

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

BVerfG, Beschluss vom 03.11.2017, 2 BvR 2135/09


Textauszug: In den verbleibenden Fällen bedeutet eine mögliche Hafthöchstdauer von sechs Monaten auch für den Schuldner einer relativ geringfügigen Forderung keine …


Zum Volltext des Artikels hier klicken





Mehr zum Thema 1 - 10