RSS-Feed

Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg: Mindestlohn ist immer beim Arbeitsgericht einzuklagen | 17.02.2020

★★★★★ 100% Empfehlung von 1 Stimmen

Textauszug: [...] Du bist hier: Startseite / News / Arbeitsgericht Berlin / Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg: Mindestlohn ist immer beim Arbeitsgericht...

Schlagworte: Berlin, Arbeitsgericht, Mindestlohn, Landesarbeitsgericht, Marzahn-Hellersdorf, Andreas Martin, Klägerin

Der Artikel wurde bisher 2 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.anwalt-martin.de/landesarbeitsgericht-berlin-brandenburg-mindestlohn-ist-immer-beim-arbeitsgericht-einzuklagen

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Arbeitsrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.anwalt-martin.de/landesarbeitsgericht-berlin-brandenburg-mindestlohn-ist-immer-beim-arbeitsgericht-einzuklagen?size=320
Foto: anwalt-martin.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - zum Thema


Zum Thema
Arbeitsrecht

Ist eine Kündigung während der Kurzarbeit möglich?

In Zeiten der Corona-Krise spielen Begriffe, wie Kurzarbeit und Kündigung eine immer größere Rolle, sowohl Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Zum Thema

anwalt-martin.de | Berlin

, 782 Wörter

Dieser Artikel
Arbeitsrecht

Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg: Mindestlohn ist immer beim Arbeitsgericht einzuklagen

Du bist hier: Startseite / News / Arbeitsgericht Berlin / Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg: Mindestlohn ist immer beim Arbeitsgericht... Zum Thema

anwalt-martin.de | Berlin

, 1486 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Arbeitsrecht

Arbeitsgericht Berlin schränkt wegen Corona-Pandemie den Betrieb ein!

Arbeitsgericht Berlin schränkt wegen Corona-Pandemie den Betrieb ein! Zum Thema

anwalt-martin.de | Berlin

, 1050 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Kündigung des Arbeitsverhältnisses nach Geltendmachung des Mindestlohnes unwirksam

Der Arbeitgeber habe das Arbeitsverhältnis gekündigt, weil der Kläger in zulässiger Weise den gesetzlichen Mindestlohn gefordert habe; eine derartige Kündigung sei unwirksam. Zum Thema

kanzlei-geissinger.de | Aßling

, 449 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Arbeitsgericht Berlin, Urteil vom 03.04.2018 - 58 Ga 4429/18

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Zum Thema

held-partner.de | Erfurt · Schmalkalden

, 153 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Erfüllung des gesetzlichen Mindestlohns

Der nach den tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden bemessene Mindestlohnanspruch der Klägerin für den Zeitraum Januar bis November 2015 ist erfüllt, denn auch den vorbehaltlos und … Zum Thema

kanzlei-geissinger.de | Aßling

, 588 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Verkehrsunfallflucht-muss man immer die Polizei rufen?

Dies gilt nicht, wenn er durch sein Verhalten die Feststellungen absichtlich vereitelt. Das Gericht mildert in den Fällen der Absätze 1 und 2 die Strafe oder kann von Strafe nach diesen … Zum Thema

anwalt-martin.de | Berlin

, 1042 Wörter

Zum Thema
Allgemeines Recht

Gerichte in Berlin – Rechtsprechung

Gerichtsbarkeit in Strafsachen in BerlinIn Bezug auf die Strafsachen gibt es folgende Amtsgerichte, die in Strafsachen zuständig sind:Amtsgericht CharlottenburgAmtsgericht Lichtenberg, mit … Zum Thema

anwalt-martin.de | Berlin

, 415 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Anlegen der Arbeitskleidung kann bei fehlender Umkleidemöglichkeit Arbeitszeit sein

Ein beim Land Berlin-Brandenburg angestellter Wachpolizist zog seine Uniform immer zu Hause an, weil es beim Arbeitgeber keine ordentliche Umziehmöglichkeit gab. Zum Thema

pnhr.de | Berlin · Essen · Köln

, 179 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Gesetzlicher Mindestlohn für Bereitschaftszeiten

Bei maximal 228 Arbeitsstunden, die der Kläger mit Vollarbeit und Bereitschaftszeiten in einem Monat tatsächlich leisten kann, erreicht die gezahlte Monatsvergütung den gesetzlichen … Zum Thema

kanzlei-geissinger.de | Aßling

, 561 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. rechtsanwalt-krau.de
  3. blog.burhoff.de
  4. it-recht-kanzlei.de
  5. fgvw.de
  6. bayrvr.de
  7. kirsch-ra.de
  8. bskp.de
  9. schomerus.de
  10. arbeitsrecht-berlin.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.