MONTAG, 3. OKTOBER 2022

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

BGH: Berichterstattung über Tod von Angehörigen kann Persönlichkeitsrecht verletzen

Gefunden auf Lhr-Law.de am 18.09.2022 für den Bereich Persönlichkeitsrecht in Urheber und Marken | 887 Wörter, 1 Leser
Textauszug: Im zweiten Verfahren ging es um Berichterstattung von „SUPERillu“ mit der Überschrift „Todesdrama im Italien-Urlaub! “ Hier urteilte der BGH: Durch …





Möchten Sie einen Anwalt für Persönlichkeitsrecht in Ihrer Nähe finden? Jetzt anzeigen




Ähnliche Artikel