RSS-Feed

Öffentliche Ausstellung einer künstlerischen Straßenfotografie ohne Einwilligung der abgebildeten Person | 08.04.2019

Textauszug: [...] Das BVerfG hat eine Verfassungsbeschwerde bezüglich der öffentlichen Ausstellung einer künstlerischen Straßenfotografie ohne vorherige Einwilligung der abgebildeten Person nicht zur Entscheidung angenommen.

Schlagworte: Ausstellung, Straßenfotografie, Einwilligung, Person, Öffentliche, Frau, Verfassungsbeschwerde, Kunstfreiheit

Quelle und URL: https://www.hafenkanzlei-dortmund.de/rechtsbeitraege/oeffentliche-ausstellung-einer-kuenstlerischen-strassenfotografie-ohne-einwilligung-der-abgebildeten-person

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Anwaltssuche: Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht finden




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.hafenkanzlei-dortmund.de/rechtsbeitraege/oeffentliche-ausstellung-einer-kuenstlerischen-strassenfotografie-ohne-einwilligung-der-abgebildeten-person?size=320
Foto: hafenkanzlei-dortmund.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 1 - 10 zum Thema


Dieser Artikel
Verwaltungsrecht

Öffentliche Ausstellung einer künstlerischen Straßenfotografie ohne Einwilligung der abgebildeten Person

Das BVerfG hat eine Verfassungsbeschwerde bezüglich der öffentlichen Ausstellung einer künstlerischen Straßenfotografie ohne vorherige Einwilligung der abgebildeten Person nicht zur … Zum Thema

hafenkanzlei-dortmund.de | Dortmund

, 289 Wörter

Zum Thema
Verwaltungsrecht

Öffentliche Ausstellung einer Straßenfotografie versus Recht am eigenen Bild

Die Verfassungsbeschwerde sei nicht begründet, weil der Eingriff in die Kunstfreiheit des Beklagten unter Abwägung des Eingriffs in das Recht am eigenen Bild der Klägerin weniger schwer … Zum Thema

medienrechtsanwaelte.de

, 397 Wörter

Zum Thema
Verkehrsrecht

Schnupperprobe“ – genug Unterscheidungskraft

Als Unterscheidungskraft im Sinne von § 8 Abs. 2 Nr. 1 Marken G bezeichnet man die einem Zeichen innenwohnende konkrete Eignung vom Verkehr als Unterscheidungsmittel aufgefasst zu werden, … Zum Thema

hafenkanzlei-dortmund.de | Dortmund

, 134 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Google muss Ein-Sterne-Negativ-Bewertung löschen

Das LG Lübeck hat entschieden, dass ein Arzt die Löschung einer negativen Bewertung bei Google auch dann verlangen kann, wenn diese keinen Text enthält. Zum Thema

hafenkanzlei-dortmund.de | Dortmund

, 263 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht

7. Februar 2019 - Fotorecht: Fotos von Menschen in Zeiten der Datenschutzgrundverordnung

Fakt ist: Bei der Veröffentlichung von Personenfotografien bedarf es in jedem Fall einer Abwägung, ob die Interessen des Fotografen die der abgebildeten Person überwiegen. Zum Thema

urheberrecht-leipzig.de | Leipzig

, 733 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht

Street Photography als Kunstwerk | Kunstrechtblog.de

Das Bundesverfassungsgericht beschied diese Frage in dem obigen Beschluss positiv und stellte ausdrücklich klar, Kunst ist nicht nur auf bestimmte Ausstellungsorte wie Museen begrenzt, auch … Zum Thema

kunstrechtblog.de | Düsseldorf

, 754 Wörter

Zum Thema
Unternehmensrecht

Verpflegungspauschale bei ausländischen Geschäftsreisen

Aktuelle Mandanteninformationen zum Steuerrecht Verpflegungspauschale bei ausländischen Geschäftsreisen 06-03-2020Für Tätigkeiten im Ausland gelten andere Verpflegungspauschalen … Zum Thema

koops-partner.de | Vechta

, 321 Wörter

Zum Thema
Presserecht

OLG Karlsruhe: Auslieferung nach Polen derzeit unzulässig

OLG Karlsruhe: Auslieferung nach Polen derzeit unzulässig - Rechtsanwaltbüro im OLG Karlsruhe: Auslieferung nach Polen derzeit unzulässigMrz 10, 2020 OLG Karlsruhe, Beschluss vom 17. 02. … Zum Thema

anwaltsbuero-im-hegarhaus.de | Freiburg

, 183 Wörter

Zum Thema
Persönlichkeitsrecht

Fotografieren und DSGVO – Es geht auch ohne Einwilligung

Zu guter Letzt besteht auch weiterhin eine Ausnahme für Vertreter der Medien. Die DSGVO hat in Art. 85 DSGVO hierzu eine Öffnungsklausel für die Mitgliedsstaaten geschaffen, die das Recht … Zum Thema

datenschutzkanzlei.de | Hamburg

, 1780 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht

Welche Rechtsvorschriften sind bei der Verwendung von Bildern und Designs zu beachten?

Welche Rechtsvorschriften sind bei der Verwendung von Bildern und Designs zu beachten? Zum Thema

coester-partner.de | Nürnberg

, 750 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. fachberatung-schulden.de
  4. voelker-gruppe.com
  5. goerg.de
  6. bayrvr.de
  7. heuking.de
  8. anwalt-kg.de
  9. pwclegal.de
  10. buchalik-broemmekamp.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.