RSS-Feed

Keine vorterminlichen praktischen Aufgaben zur mündlichen Medizinerprüfung? | 18.07.2018

★★★★★ 100% Empfehlung von 1 Stimmen

18.07.2018 - 236 Wörter
Textauszug:
[...] Eine möglicherweise wegweisende Entscheidung in einem unserer Verfahren hat das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen im Wege des Eilrechtsschutzes gefällt. Es ging u. a. um die Frage, inwieweit zur mündlich-praktischen Prüfung des Ersten …

Schlagworte: Aufgaben, Medizinerprüfung, Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen, Prüfung, Prüfungstermin, Landesprüfungsamt, Beschluss

Der Artikel wurde bisher 10 mal gelesen. Quelle und URL: https://kanzlei-wiederhold.de/keine-vorterminlichen-praktischen-aufgaben-zur-muendlichen-medizinerpruefung

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

https://anwaltsblogs.de/postimg/https://kanzlei-wiederhold.de/keine-vorterminlichen-praktischen-aufgaben-zur-muendlichen-medizinerpruefung?size=320
Foto: kanzlei-wiederhold.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Allgemeines Recht

Keine vorterminlichen praktischen Aufgaben zur mündlichen Medizinerprüfung?

Eine möglicherweise wegweisende Entscheidung in einem unserer Verfahren hat das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen im Wege des Eilrechtsschutzes gefällt. Es ging u. a. um die Frage, … mehr lesen

kanzlei-wiederhold.de | Dresden · Nordhausen

, 236 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Medizinrecht

Erfolgreiche Prüfungsanfechtung bzgl. Staatsprüfung im Studiengang Medizin

Frau RAin Wiederhold erreichte in der Berufungsinstanz, dass ein Urteil der Vorinstanz geändert wurde und unser Mandant den mündlich-praktischen Teil der Medizinerprüfung erneut ablegen … mehr lesen

kanzlei-wiederhold.de | Dresden · Nordhausen

, 135 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Prüfungsrecht

Erfolgreiche Prüfungsanfechtung bzgl. Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin

Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Hauswirtschafterin - Erfolgreiche Prüfungsanfechtung bzgl. mehr lesen

kanzlei-wiederhold.de | Dresden · Nordhausen

, 138 Wörter

Zum Thema
Arbeitsrecht

Darf Arbeitgeber Urlaubsansprüche aus Elternzeit kürzen?

Das BAG stellte fest, dass die Kürzung der Urlaubsansprüche aus der Elternzeit gemäß § 17 Abs. 1 Satz 1 des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes wirksam gewesen seien. mehr lesen

kanzlei-wiederhold.de | Dresden · Nordhausen

, 213 Wörter

Zum Thema
Wettbewerbsrecht

Ärztliche Werbung: „Abteilung für Oral- und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie“

Denn die Erwähnung der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie lässt berechtigterweise darauf schließen, die beklagte Klinik verfüge über verschiedene Abteilungen, neben der Oralchirurgie auch … mehr lesen

medizinrecht-halle.com | Halle

, 180 Wörter

Zum Thema
Insolvenzrecht

Praktische Herangehensweise an eine insolvenzrechtliche Fortbestehensprognose

Kanzlei Nickert //images. kanzleinickert. de/nickert-logo-fb. mehr lesen

kanzlei-nickert.de | Offenburg

, 151 Wörter

Zum Thema
Vertriebsrecht

LG Bonn, 05.10.2006 – 12 O 196/05 / OLG Köln, 09.02.2007 – 19 U 185/06 , Hinweis im Protokoll der mündlichen Verhandlung

Senat des OLG Köln hat als zuständiges Berufungsgericht in der mündlichen Verhandlung unmissverständlich darauf hingewiesen, dass sich die Zuständigkeit des Landgerichts Bonn zweifelsfrei … mehr lesen

vertriebsrecht.de | Göttingen

, 153 Wörter

Zum Thema
Gesellschaftsrecht

Mündliche Aufgabenverteilung unter Geschäftsführern

Der Gerichtshof legt sorgfältig dar, dass und aus welchen Gründen jedenfalls in Bezug auf zivilrechtliche Pflichten prinzipiell eine nur mündliche und sogar stillschweigende … mehr lesen

kuemmerlein.de | Essen

, 413 Wörter

Zum Thema
Baurecht

Bauleiter sind für einen reibungslosen Baustellenablauf verantwortlich und tragen meist das volle Risiko

Damit auch unter Zeit- und Kostendruck keine wichtigen Details vergessen werden und bei kritischen Fragen stets schnelle Lösungen zur Hand sind, gibt es jetzt "Das Baustellenhandbuch … mehr lesen

ra-zillmer.de | Kiel

, 254 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Zum Thema
Versicherungsrecht

Entscheidung zu mündlichen Angaben Versicherungsrecht: keine arglistige Täuschung der Versicherung 7. Juni 2019 / von mshandmore

Versicherungsrecht: keine arglistige Täuschung der Versicherung bei Nichtaufnahme von mündlichen Angaben des Versicherungsnehmers durch den Versicherungsvertreter Der BGH hat erneut … mehr lesen

kanzlei-zhs.de | Euskirchen

, 194 Wörter