RSS-Feed

Facebooks App-Zentrum: BGH setzt Rechtsstreit wegen Datenschutzverstößen aus | 07.06.2019

07.06.2019 - 1067 Wörter
Textauszug:
[...] Das OLG hatte dem EuGH in diesem Verfahren die Frage zur Vorabentscheidung vorgelegt, ob gemeinnützige Verbände zur Wahrung der Interessen der Verbraucher befugt sind, im Falle einer Verletzung von Datenschutzvorschriften gegen den Verletzer …

Schlagworte: [Facebook, Rechtsstreit, Verfahren, Datenschutz, Facebooks, Datenschutzverstößen, Datenschutzrecht, Frage]

Der Artikel wurde bisher 2 mal gelesen. Quelle und URL: https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/facebooks-app-zentrum-verfahren-wegen-datenschutzverstoessen-ausgesetzt

Scrollen Sie hinunter, um ähnliche Rechtsartikel zum Thema zu sehen.

Rechtsanwälte für Internetrecht suchen




https://anwaltsblogs.de/postimg/https://www.lhr-law.de/magazin/datenschutzrecht/facebooks-app-zentrum-verfahren-wegen-datenschutzverstoessen-ausgesetzt?size=320
Foto: lhr-law.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Ähnliche Rechtsnews 1 - 10


Dieser Artikel
Internetrecht

Facebooks App-Zentrum: BGH setzt Rechtsstreit wegen Datenschutzverstößen aus

Das OLG hatte dem EuGH in diesem Verfahren die Frage zur Vorabentscheidung vorgelegt, ob gemeinnützige Verbände zur Wahrung der Interessen der Verbraucher befugt sind, im Falle einer … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1067 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Fanpages“ dürfen bei Datenschutzverstößen seitens Facebook verboten werden

Denn ein Vorgehen gegen Facebook selbst sei nicht aussichtsreich, insbesondere weil das Unternehmen seinen europäischen Geschäftssitz in Island habe, somit eigentlich nur die dortigen … mehr lesen

firstlex.de | Hamburg

, 194 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Bundesgerichtshof setzt Verfahren gegen Facebook wegen Verstößen gegen Datenschutzrecht bis zu einer Entscheidung des EuGH aus

Der unter anderem für Ansprüche aus dem Gesetzt gegen den unlauteren Wettbewerb zuständige 1. Zivilsenat ... Transplantationsbeauftragte in Kliniken können künftig besser agieren, um … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

kanzlei-puetz.de

it-recht-kanzlei.de | München

bkw-anwalt.com | Aachen · Würselen

, 201 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

BGH setzt Verfahren gegen Facebook wegen Verstößen gegen Datenschutzrecht bis zu einer Entscheidung des EuGH aus

Bisheriger Prozessverlauf: Das Landgericht hat die Beklagte antragsgemäß verurteilt, es zu unterlassen, auf ihrer Internetseite in einem App-Zentrum Spiele so zu präsentieren, dass Nutzer … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

cr-online.de | Köln

frey.eu | Köln

, 536 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Facebook: Auswertung von Sprachaufnahmen

Facebook gab außerdem an, dass die betroffenen Nutzer in die Verarbeitung eingewilligt hätten und dass die Auswertung der Sprachaufnahmen pausiert wurde. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 141 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Bundeskartellamt kritisiert Facebook

Erhält Facebook Daten aus verschiedenen Quellen, etwa WhatsApp und Instagram, dürfen diese Daten nur mit Zustimmung der Nutzer zusammengeführt werden, teilte die Behörde mit. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 182 Wörter

Zum Thema
Datenschutzrecht

Datenschutzrecht - Beratung und Verteidigung

Datenschutz - Kanzlei in Berlin Datenschutzrecht - Verteidigung Professionelles Management der Datenschutzrisiken Die Einhaltung des Datenschutzrechts ist insbesondere nach Inkrafttreten … mehr lesen

fachanwaelte-strafrecht-potsdamer-platz.de | Berlin

, 118 Wörter

Zum Thema
Internetrecht

Abwarten einer EuGH-Entscheidung: BGH setzt Verfahren gegen Facebook wegen Verstößen gegen Datenschutzrecht aus

Das Oberlandesgericht hat dem Gerichtshof der Europäischen Union in diesem Verfahren, in dem es um den "Gefällt mir"-Button von Facebook geht, die Frage zur Vorabentscheidung vorgelegt, ob … mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

hannusch.net | Lübben

advo-reuter.de | Jülich

, 1129 Wörter

Zum Thema
Verlagsrecht

Falschparker im Internet bloßgestellt – Datenschutzverstoß

Das Problem: Fotos der Falschparker werden mit klar erkennbaren Nummernschildern ins Internet gestellt. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 138 Wörter

Zum Thema
Immobilienrecht

Keine zentrenrelevanten Waren außerhalb des Zentrums - Beitrag von Dr. Gerrit Krupp in der Immobilien Zeitung

In Rheinland-Pfalz darf ein Einzelhandelsbetrieb, der ein großflächiges, zentrenrelevantes Randsortiment hat, nicht außerhalb von Innenstädten und Stadt- bzw. mehr lesen

lenz-johlen.de | Köln

, 179 Wörter

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs

  1. ra-kotz.de
  2. kanzlei.biz
  3. it-recht-kanzlei.de
  4. hensche.de
  5. rechtsanwalt-krau.de
  6. wbs-law.de
  7. jes-beratung.de
  8. fgvw.de
  9. datenschutz-notizen.de
  10. db-anwaelte.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.