SAMSTAG, 27. NOVEMBER 2021

AKTUELLE RECHTSNEWS VON ANWALTSBLOGS UND JURISTISCHEN WEBSITES

Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe b der Ersten Richtlinie 89/104/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Marken ist dahin auszulegen, dass bei identischen Waren oder Dienstleistungen eine Verwechslungsgefahr für das Publikum bestehen kann, …

Gefunden auf Diemarkenrechtler.de am 08.04.2019 für den Bereich Markenrecht in Urheber und Marken | 2572 Wörter
Textauszug: Ist Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie dahin auszulegen, dass für das Publikum die Gefahr von Verwechslungen – bei Identität der Waren oder …



author details


Möchten Sie einen Anwalt für Markenrecht finden? Jetzt anzeigen




Ähnliche Artikel


Nach oben