RSS-Feed

Mängelexemplar

Suchergebnisse zu Mängelexemplar

anwaltsblogs_header1.jpg

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Suchergebnisse 1 - zu 'Mängelexemplar'


Strafrecht

OWi I: Standardisierte Messung ohne Rohmessdatenspeicherung, oder: Nichts Neues aus Berlin

Werden von einer Gerätesoftware keine so genannten Rohmessdaten für den konkreten Messvorgang aufgezeichnet, abgespeichert, vorgehalten oder sonst nach Abschluss der Geschwindigkeitsmessung … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 400 Wörter

Strafrecht

Sonntagswitz, heute dann noch einmal Geburtstagswitze

Da hier in der vergangenen Woche noch einmal Geburtstag gefeiert wurde, ist das dann Anlass für noch einmal Geburtstagswitze. “Alles Liebe zum Geburtstag und heute darfst du dir etwas … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 405 Wörter

Strafrecht

Verkehrsrecht III: Alleinrennen?, oder: Wie geht man mit dem YouTube-Video um?

Der Angeschuldigte ist danach dringend verdächtig, mit nicht angepasster Geschwindigkeit gefahren zu sein. b) Es fehlt indes an der überwiegenden Wahrscheinlichkeit, dass der Angeschuldigte … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 361 Wörter

Strafrecht

Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Straf- und Bußgeldverfahren “gleichzeitig” ==> zweimal Grundgebühr?

Am Freitag hatte ich die Frage: Ich habe da mal eine Frage: Straf- und Bußgeldverfahren “gleichzeitig” ==> zweimal Grundgebühr? , hier eingestellt. M. E. kann man so argumentieren, wie Sie … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 372 Wörter

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht II: Reichen die Auffälligkeiten für relative Fahruntüchtigkeit?

Ob allein das vom Amtsgericht in der angefochtenen Entscheidung angenommene Fahren mit „deutlich überhöhter Geschwindigkeit“ mit der im Rahmen von § 111a StPO erforderlichen weit … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 370 Wörter

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht I: Straßenverkehrsgefährdung, oder: Rücksichtslos?

Den Schluss, dass die Angeklagte es eilig hatte und daher unter Hintanstellung der Interessen anderer Verkehrsteilnehmer trotz naheliegender Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer den … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 372 Wörter

Kaufrecht

Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Wie war das noch mal mit dem Vorschuss auf die Pflichtverteidigergebühren?

Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Wie war das noch mal mit dem Vorschuss auf die Pflichtverteidigergebühren? Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 449 Wörter

Verwaltungsrecht

Durchsuchung I: Anfangsverdacht, oder: Anderes Verfahren nach § 153 StPO eingestellt?

Juli 2019, auf den das Amtsgericht Braunschweig in seiner Nichtabhilfeentscheidung Bezug genommen hat, enthält neben einer Schilderung der Anzeigeerstattung durch die Zeugin B. lediglich … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 385 Wörter

Allgemeines Recht

Wochenspiegel für die 37. KW., ein wenig Corona, Richterlaptop, Facebook-Erben, Scans und Festschrift

Wochenspiegel für die 37. KW. Die 37. KW. , geht heute zu Ende. und aus meinem Blog I: Nochmals: “Festschrift zum 70. und aus meinem Blog II: Keine Dokumentenpauschale für Papierscans, und … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 539 Wörter

Strafrecht

Durchsuchung II: Verhältnismäßigkeit, oder: Sachverständigengutachten?

Zusammenfassend war der Anfangsverdacht gegen den Beschwerdeführer daher im Hinblick auf das den Mindeststandards genügende Sachverständigengutachten, welches eine Nichtidentität als sehr … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 502 Wörter

Kaufrecht

Ich habe da mal eine Frage: Wie war das noch mal mit dem Vorschuss auf die Pflichtverteidigergebühren?

Ich bin Pflichtverteidigerin und habe einen Vorschuss beantragt in Form von der Abrechnung von 24 Terminsgebühren, die in der Zukunft liegen. . Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 517 Wörter

Internetrecht

Nochmals: “Festschrift zum 70. Geburtstag”, oder: Jetzt als Download lieferbar

Es ist schnell, unkompliziert, der adminstrative Aufwand ist gering und: Die Kosten für die Festschrift halten sich auch im Rahmen. Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 537 Wörter

Verlagsrecht

Fahrerlaubnisentziehung I, oder: Änderung des Punktestandes nach Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

Wurde bei der Ermittlung des Punktestandes, der einer Fahrerlaubnisentziehung nach dem Fahreignungs-Bewertungssystem zu Grunde lag, eine durch rechtskräftigen Bußgeldbescheid geahndete … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 749 Wörter

Allgemeines Recht

Sonntagswitz: Zum Herbstanfang, mal wieder Herbstwitze

Burhoff online Blog herausgegeben von RA Detlef Burhoff, RiOLG a. D. Am Dienstag war der 01. 09. 2020 – also Herbstanfang – die dunkle Jahreszeit kommt – leider Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 591 Wörter

Allgemeines Recht

Aussage-gegen-Aussage II: Keine Aussage-gegen-Aussage-Konstellation bei Vorliegen weiterer Beweismittel

Die von der Rechtsprechung für Aussage-gegen-Aussage-Konstellation aufgestellten besonderen Anforderungen an die Beweiswürdigung, wonach insbesondere eine sorgfältige Inhaltsanalyse der … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 786 Wörter

Revisionsrecht

StPO II: Selbstleseverfahren, oder: Kenntnis genommen?

Auch geben weder das Hauptverhandlungsprotokoll noch die entsprechende Formulierung im Urteil einen Anhaltspunkt dafür, dass die hier relevanten Teile des Gutachtens im Wege des Vorhalts … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 831 Wörter

Allgemeines Recht

OWi III: Trunkenheitsfahrt, oder: Wie viel Whisky ist in “Whisky-Cola”?

Mag man dies noch als unschädlich ansehen, weil sich dieser Umstand zugunsten des Betroffenen auswirkt, so ist dann aber festzustellen, dass das Gericht der Berechnung des … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 947 Wörter

Revisionsrecht

StPO III: Begründung der Verfahrensrüge, oder: Angriffsrichtung

Darüber hinaus benennt die Revision auf dieser Grundlage auch die Angriffsrichtung der Verfahrensrüge in widersprüchlicher Weise, wenn sie sich einerseits darauf beruft, der Angeklagte habe … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 887 Wörter

Allgemeines Recht

Rechtsbeschwerdebegründung von 69 Seiten, oder: Für Überschreiten der Mittelgebühr reicht das nicht

Der Schwierigkeitsgrad sei unterdurchschnittlich. “Das Gericht schließt sich – auch nach Kenntnisnahme der Stellungnahme vom 10. 06. 2020 – der Rechtsauffassung der Bezirksrevisorin an; … Zum Thema

blog.burhoff.de | Rastede · Münster

, 970 Wörter