RSS-Feed

Strafzumessung - Alle Rechtstipps und Rechtsnews

Lesen Sie aktuelle Rechtsnews zum Schlagwort 'Strafzumessung' von Anwalt-Homepages und juristischen Blogs.

anwaltsblogs_header1.jpg

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Suchergebnisse 1 - 20 zu 'Strafzumessung'


Strafrecht

Strafzumessung III: Drei Fälle Leistungserschleichung ==> 4 Monate, oder: Da zuckt selbst das BayObLG

Strafzumessung III: Drei Fälle Leistungserschleichung ==> 4 Monate, oder: Da zuckt selbst das BayObLG | Burhoff online Blog Burhoff online Blog herausgegeben von RA Detlef … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 103 Wörter

Strafrecht

Strafzumessung I: Der wegen Betruges verurteilte Rechtsanwalt, oder: Drohende berufsgerichtliche Maßnahmen nicht im Blick

off online Über das Blog Kontakt © Gerhard Seybert – Fotolia.com Heute dann der erste – mal sehen, ob es noch einen zweiten gibt? – Strafzumessungstag im Dezember. … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 705 Wörter

Fahrerlaubnisrecht

Strafzumessung II: Entziehung der Fahrerlaubnis, oder: Nichtverkehrsdelikt

Wie das Landgericht sorgfältig dargelegt hat, lässt eine Tat, mit der der Täter sein fahrendes Kraftfahrzeug gezielt als Mittel zur Begehung einer gefährlichen Körperverletzung oder gar … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 683 Wörter

Verkehrsrecht

Fahrverbot II: Der berufsbedingte Vielfahrer, oder: Beharrlichkeitsprüfung

Die Wertung eines Pflichtenverstoßes als „beharrlich“ wird nicht mit den tatortbezogenen Argumenten in Frage gestellt, dass sich der Geschwindigkeitsverstoß auf einer „autobahnähnlich … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 378 Wörter

Ordnungswidrigkeitenrecht

Nikolaustag I: Kostenerstattung im Bußgeldverfahren, oder: Passfoto ist einzuholen

Das gilt jedoch nur, soweit ihm Auslagen entstanden sind, die er durch ein rechtzeitiges Vorbringen entlastender Umstände hätte vermeiden können. § 109a Abs. 2 OWiG greift dann nicht ein, … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 424 Wörter

Allgemeines Recht

Nicht unterschriebene Rechtsmittelbegründung, oder: Wiedereinsetzung in den vorigen Stand?

Nicht unterschriebene Rechtsmittelbegründung, oder: Wiedereinsetzung in den vorigen Stand? Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 558 Wörter

Bußgeldrecht

Fahrverbot I: Fahren mit einem fremden Kfz, oder: Die “Einlassung” hilft nicht

Macht der Betroffene geltend, aufgrund einer Fahrt mit einem ihm fremden Fahrzeug eine Beschränkung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit verkannt zu haben, scheidet eine Ausnahme von einem … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 579 Wörter

Revisionsrecht

Lösung zu: Ich habe da mal eine Frage: Ist die Verfahrensgebühr für die Revision entstanden?

Bei dem erwähnten Beitrag handelt es sich um meinen Beitrag: “Die Erstattung/Festsetzung der Verfahrensgebühr für das strafverfahrensrechtliche Rechtsmittelverfahren im Fall der … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 610 Wörter

Allgemeines Recht

Welche Hinweise auf die obligatorische Einziehung sind erforderlich?, oder: Auf zum Großen Senat

Auf die Möglichkeit einer Einziehung war der Angeklagte weder in der Anklageschrift noch im Eröffnungsbeschluss oder im Rahmen der Hauptverhandlung hingewiesen worden; das der … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 618 Wörter

Heute
Allgemeines Recht

Ich habe da mal eine Frage: Wie viel Terminsgebühren sind angefallen?

Dezember 2019 von Detlef Burhoff. 2 Gedanken zu „Ich habe da mal eine Frage: Wie viel Terminsgebühren sind angefallen? M. E. nicht nur in jedem einzelnen Verfahren die Terminsgebühr, … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 629 Wörter

Verkehrsrecht

Fahrverbot III: Wiederholte Handynutzung, oder: Ggf. Fahrverbot wegen Beharrlichkeit

Der Verstoß gegen § 23 Abs. 1a StVO steht wegen seiner regelmäßig durch Blick-Abwendung bedingten gravierenden Beeinträchtigung der Fahrleistung bei gleichzeitig massiver Steigerung des … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 617 Wörter

Internetrecht

Wochenspiegel für die 48. KW., das war Traumberuf Richter?, das BVerfG und das Internet, Knastis und dann: 5 Jahre BOB

BGH: Online-Portal “wenigermiete. “In Kiel gibt es 25. 000 € bei Nacktfotos im Internet! und dann aus meinem Blog der Beitrag in eigener Sache: Verabschiedung am/vom KG, oder: Sag beim … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 701 Wörter

Verwaltungsrecht

Und nochmals: Das einheitliche Rechtsmittel, oder: Aufgepasst

Dass der Angeklagte durch drei Rechtsanw Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 764 Wörter

Allgemeines Recht

Der Richter mit Reichweitenproblemen, oder: Besorgnis der Befangenheit

Dass die Beklagte hierauf die Befürchtung stützt, der zuständige Einzelrichter könne vor dem Hintergrund der von ihm angezeigten Erfahrungen möglicherweise den Standpunkt der Klägerin … Zum Thema

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 859 Wörter

Strafrecht

Tätigkeit als Anwalt im Cybercrime

Allerdings bietet sich die Option des “minder schweren Falls” nach §263 Abs. 5 StGB, die auch beim einem Computerbetrug zu beachten ist und somit bei Vorliegen aller … Zum Thema

internet-strafrecht.com | Alsdorf

, 1952 Wörter

Steuerrecht

Steuerhinterziehung – Welche Sanktionen sind möglich?

Das Tatbestandsmerkmal – die Hinterziehung von Steuern – ist erfüllt, da Julius H. das Finanzamt über einen steuerrelevanten Tatbestand in Unkenntnis gelassen hat. § 370 Absatz 1 Satz 1 AO … Zum Thema

ra-samimi.de | Berlin

, 2950 Wörter