RSS-Feed

Schulz & Partner Rechtsanwälte

Adresse
Ballindamm 3
20095 Hamburg
Rechtliche Schwerpunkte:
Schuldnerberatung
Insolvenzrecht
Zivilrecht
Urheberrecht
Sozialrecht
Erbrecht
Unterhaltsrecht

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Ballindamm 3 20095 Hamburg&center=Ballindamm 3 20095 Hamburg&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Schuldnerberatung-Schulz.de

Inkassorecht

Aktuelle Pfändungstabelle / Lohnpfändungstabelle für 2019, 2020 & 2021

Bei zwei Kindern liegt sie bei 1. 869,99 EUR … Die weiteren Erhöhungen entnehmen Sie bitte selbst der unten stehenden Pfändungstabelle, die vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2021 gültig … mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 971 Wörter

Inkassorecht

Hohe Schulden - Was tun bei Zahlungsunfähigkeit?

Falls es mit den Gläubigern zu keiner Lösung kommt, steht dem Schuldner noch eine Privatinsolvenz und einem Unternehmen die Firmeninsolvenz zur Verfügung, um sich der hohen Schulden zu … mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 2 Leser, 894 Wörter

Insolvenzrecht

Vorteile & Nachteile einer Privatinsolvenz

Durch die festgelegten “Spielregeln” ist von Anfang an klar, wann Sie Ihre Schulden abgetragen haben. Übrigens zahlen viele Schuldner vor dem Insolvenzverfahren oftmals mehr Geld an ihre … mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 1 Leser, 2323 Wörter

Inkassorecht

P-Konto eröffnen - darauf sollten Sie achten!

Wurde Ihnen Ihr Girokonto aufgrund des Dispokredites in Kombination mit einer Pfändung gekündigt, können Sie bei einer Bank Ihrer Wahl ein P-Konto auf Guthabenbasis eröffnen. mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 1 Leser, 947 Wörter

Insolvenzrecht

Privatinsolvenzen einsehen auf Insolvenzbekanntmachungen.de

Alleine im Jahr 2017 gab es deutschlandweit 71. 896 Schuldner, die eine Privatinsolvenz erfolgreich angemeldet haben. Seit 1999 haben ca. 1,3 Millionen Privatpersonen von der Möglichkeit … mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 720 Wörter

Inkassorecht

Pfändbares Einkommen – so wird es berechnet

Bei der Feststellung des pfändbaren Einkommens ist die Pfändungsfreigrenze entscheidend dafür, welcher Betrag gepfändet werden darf und welcher beim Schuldner verbleiben muss, damit dieser … mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 561 Wörter

Inkassorecht

Schuldenbereinigungsplan – schuldenfrei ohne Privatinsolvenz!?

Im Schuldenbereinigungsplan sind sämtliche Informationen enthalten, die zur Klärung der finanziellen Situation des Schuldners beitragen und sowohl ihm selbst als auch seinen Gläubigern … mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 1 Leser, 435 Wörter

Insolvenzrecht

Schuldenbarometer 2018 – Zahl der Privatinsolvenzen gesunken

Die südlichen Bundesländer Baden-Württemberg , Bayern und Hessen verzeichneten 2018 die wenigsten Verbraucher, die sich in eine Inolvenz begeben haben. Ähnlich wie bei den Ländern sieht es … mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 526 Wörter

Insolvenzrecht

EU-Plan: Privatinsolvenz generell nur drei Jahre?

Im Endeffekt muss der Schuldner inklusive der Verfahrenskosten ca. 60 bis 70 Prozent der ursprünglichen Forderungen begleichen, was in Augen vieler einfach eine zu hohe Hürde ist. mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 245 Wörter

Inkassorecht

FAQ – Was darf ein Gerichtsvollzieher – und was nicht?

Darf der Gerichtsvollzieher Sachen pfänden, die nicht mir gehören , z. B. von meiner Frau / meinem Mann / meinem Lebenspartner, Freund / Freundin oder Eltern? 10. mehr lesen

schuldnerberatung-schulz.de | Hamburg

, 1 Leser, 1431 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Schuldner · Gläubiger · Privatinsolvenz · Schulden · Situation · Insolvenzverfahren · Gläubigern · Informationen · Höhe · Schuldners · Bank · Gerichtsvollzieher · Pfändung · Pfändungstabelle · Girokonto · Konto · Privatinsolvenzen · Mahnverfahren · Schulz · Kosten · Privatpleiten · Daten · Vollstreckungsbeschluss · Geldeintreiber · Ursachen · Vollstreckungsbescheids · Mahnungen · Zwangsvollstreckung · Deutschland · Arbeitgeber

Anwaltsblogs-Ranking von Schuldnerberatung-Schulz.de

#272
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Schuldnerberatung-Schulz.de