RSS-Feed

Rechtplanbar.de

Adresse
Altestadt 6 – 8
40213 Düsseldorf
Rechtliche Schwerpunkte:
Baurecht
Urheberrecht
Versicherungsrecht
Immobilienrecht
Wirtschaftsrecht
Verwaltungsrecht
Architektenrecht
Maklerrecht

Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Altestadt 6 – 8 40213 Düsseldorf&center=Altestadt 6 – 8 40213 Düsseldorf&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Rechtplanbar.de

Mietrecht

Das „Wie“ der Mängelbeseitigung bestimmt der Auftragnehmer!

Das „Wie“ der Mängelbeseitigung bestimmt der Auftragnehmer! mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 2 Leser, 239 Wörter

Wettbewerbsrecht

Kaufrelevante Werbeaussagen müssen eingehalten werden!

In dem zugrunde liegenden Fall hatte ein Bauträger eine noch nicht errichtete Eigentumswohnung einem Prospekt mit den folgenden Worten beworben: „Um endgültig den Trubel Großstadt hinter … mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 302 Wörter

Immobilienrecht

Folgenloser Abbruch von Vertragsverhandlungen

Wer Verhandlungen über ein Immobiliengeschäft abbricht, muss in aller Regel keinen Schadensersatz leisten. mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 1 Leser, 334 Wörter

Europarecht

HOAI-Mindestsätze: auch in laufenden Rechtsstreitigkeiten unwirksam?

HOAI-Mindestsätze: auch in laufenden Rechtsstreitigkeiten unwirksam? mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 1 Leser, 194 Wörter

Allgemeines Recht

Vorsicht: Nichtigkeitsrisiko bei nachträglichen Sonderwünschen!

Verständigen sich die Parteien nach Abschluss eines Bauträgervertrages über Sonderwünsche des Erwerbers, müssen sie das notariell beurkunden. mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 335 Wörter

Allgemeines Recht

Bei funktionaler Leistungsbeschreibung im Zweifel immer nachfragen!

Klärt ein Werkunternehmer Unklarheiten in einer „funktionalen“ Leistungsbeschreibung eines Bauvertrages nicht durch Nachfragen auf, läuft er Gefahr, eine andere als die geschuldete Leistung … mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 387 Wörter

Mietrecht

Wer eine Option zieht, zerstört nicht die Schriftform!

In dem Fall, den der Bundesgerichtshof zu entscheiden hatte, ging es darum, ob Ausübung einer Verlängerungsoption eines Mietvertrages einen Schriftformmangel begründen kann, wenn sie nicht … mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 1 Leser, 336 Wörter

Architektenrecht

Keine Minderung des Architektenhonorars ohne Fristsetzung!

Auftraggebern, die Ansprüche auf Minderung des Honorars oder Schadensersatz geltend machen wollen, weil der Architekt teilweise Leistungen nicht erbracht hat, ist demnach folgendes Vorgehen … mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 195 Wörter

Inkassorecht

Vorsicht vor dem leichtfertigen Anerkenntnis!

Räumt ein Auftraggeber in einem Besprechungsprotokoll ein, dass dem Auftragnehmer Forderungen aus verschiedenen Verträgen zustehen, können allein dadurch Zahlungsansprüche begründet werden. mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 1 Leser, 448 Wörter

AGB-Recht

Teilabnahme: nur bei vertraglicher Vereinbarung!

Wegen gravierenden Folgen Teilabnahme muss klar zum Ausdruck bringen, dass er nur Teilleistung des Auftragnehmers abnehmen will. mehr lesen

rechtplanbar.de | Düsseldorf

, 1 Leser, 223 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Auftraggeber · Auftragnehmer · Urteil · Vorsicht · Fall · Mieter · Grundstückseigentümer · Vermieter · Mietvertrag · Stadt · Leistung · Mangel · Nutzung · Bauträger · Frist · Leistungsbeschreibung · Vertragsverhandlungen · Interessen · Verkäufer · Nachholung · Vorrang · Verjährung · Bauherr · Verkehrswert · Vermeidbarkeit · Zweifel · Sonderwunschvereinbarungen · Mietzweckwidrige · Absicherung

Anwaltsblogs-Ranking von Rechtplanbar.de

#326
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Rechtplanbar.de