RSS-Feed

Dresdner-Fachanwaelte.de

Adresse
Palaisplatz 3
01097 Dresden
Rechtliche Schwerpunkte:
Urheberrecht
Sozialrecht
Mietrecht
Familienrecht
Versicherungsrecht
Verkehrsrecht
Speditionsrecht
Strafrecht
Medizinrecht
Kapitalmarktrecht
Arbeitsrecht
Unterhaltsrecht
Betriebsverfassungsrecht
Sozialhilferecht
Apothekenrecht

Fachanwälte für Sozialrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Palaisplatz 3 01097 Dresden&center=Palaisplatz 3 01097 Dresden&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel von Dresdner-Fachanwaelte.de

Bußgeldrecht

Mit dem E-Scooter durch Dresden: Die Grenzen der neuen Freiheit

Allerdings ist das Fahren mit einem E-Scooter durch die relativ hohe erreichbare Geschwindigkeit, kleine Räder und Einschränkungen beim Einhändig-Fahren nicht ganz ungefährlich. mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 539 Wörter

Ordnungswidrigkeitenrecht

Flensburg: Keine Punkte, statt derer ein höheres Bußgeld?

Für die Punktevergabe sind nämlich weder Bußgeldstelle noch Bußgeldrichter zuständig: Werden zu erwartende Punkte beispielsweise im Bußgeldbescheid erwähnt, handelt es sich lediglich um … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 1 Leser, 296 Wörter

Bußgeldrecht

Blitzer-Splitter: Aktuelle Entscheidungen im Verkehrsrecht 2019

So hat es die Polizei und die Bußgeldstelle Dresden auch in einem gerade abgeschlossenen Verfahren getan und ohne weiteren Toleranzabzug einen qualifizierten Rotlichtverstoß vorgeworfen. mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 576 Wörter

Familienrecht

Keine Teilungsversteigerung der Ehewohnung bis zur Scheidung?

Seit einer Entscheidung des Oberlandesgerichtes Hamburg stellt sich nunmehr die Frage, ob diese Option während der Trennung der Eheleute überhaupt gegeben ist, soweit es sich bei der … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 406 Wörter

Arbeitsrecht

Üble Nachrede über Arbeitgeber und Kollegen in sozialen Netzwerken kann Kündigungsgrund sein

"Verbreitet eine Arbeitnehmerin eine unzutreffende Behauptung, die geeignet ist, den Ruf eines Kollegen erheblich zu beeinträchtigen per WhatsApp an eine andere Kollegin, kann dies einen … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 187 Wörter

Schulrecht

Schulplatzklage: Vergabe von Schulplätzen – Schulleiter lernen nicht dazu

Anhand der Vereinbarungen zum Zugang am Gymnasium Bürgerwiese für Dresdner Nachwuchssportler/innen konnte das Gericht nicht erkennen, welche konkreten Voraussetzungen erfüllt sein mussten, … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 2 Leser, 800 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Arzthaftungsrecht

Schadensersatz wegen lebensverlängernden Maßnahmen?

Der Bundesgerichtshof hat mit seinem Urteil vom 02. 04. 2009, Az. : VI ZR 13/18, über die Klage eines Alleinerben entschieden, der von einem den Erblasser behandelnden Arzt Schadenersatz … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 905 Wörter

Gebrauchsrecht

Die Nutzung der Eigentumswohnung als Ferienwohnung

Die Nutzung einer Eigentumswohnung zur Vermietung an Feriengäste beschäftigt regelmäßig den für das Wohnungseigentum zuständigen V. Zivilsenat des BGH. mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 1 Leser, 333 Wörter

Unterhaltsrecht

Der Unterhaltsanspruch der nichtehelichen Mutter/ des nichtehelichen Vaters

Nur in besonderen Fällen kann der Anspruch des Unterhalts der nichtehelichen Mutter/ des nichtehelichen Vaters aus Belangen, die das Kind betreffen, oder aus Umständen der bestehenden … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 2 Leser, 336 Wörter

Kaufrecht

Blindengeld auch ohne Sehstörung?

Senat des Bundessozialgerichts hat am 14. Juni 2018 entschieden, dass auch schwerst Hirngeschädigte, die keine visuelle Wahrnehmung haben, grundsätzlich Anspruch auf Blindengeld haben … mehr lesen

dresdner-fachanwaelte.de | Dresden

, 218 Wörter

Schlagworte der Rechtsquelle

Euro · Dresden · Anspruch · Bundesgerichtshof · Arbeitgeber · Entscheidung · Presseschau · Fall · Erben · Beschluss · Zivil · Sozialversicherungsrecht · Kinder · Patienten · Versicherung · Aktuelles · Mieter · Umfang · Arbeitsrecht · Pflichtteilsberechtigten · Abmahnung · Patient · Kündigung · Wohnungseigentumsrecht · Wolf · Fahrer · Urteil · Archiv

Anwaltsblogs-Ranking von Dresdner-Fachanwaelte.de

#127
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Dresdner-Fachanwaelte.de