Rechtsanwalt Klaus Wille (2)

Breite Straße 147
50667 Köln
0221 2724745
Rechtliche Schwerpunkte:
Familienrecht
Sorgerecht
Umgangsrecht
Versicherungsrecht
Arbeitsrecht
Erbrecht
Zivilrecht
Strafrecht
Scheidungsrecht
Italienisches Recht
Mediation
Unterhaltsrecht
Betriebsverfassungsrecht
Abmahnungen
Streitschlichtung

Fachanwalt für Familienrecht

https://maps.googleapis.com/maps/api/staticmap?markers=color:red|Breite Straße 147 50667 Köln&center=Breite Straße 147 50667 Köln&zoom=14&size=588x392&key=AIzaSyBq_Y8YRNWV5l-KFo7MeT1QgfjIbI8vc3c

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Artikel 11 - 20 von Anwalt-Wille.de

Unterhaltsrecht

OLG Brandenburg: Kindesunterhalt und erhöhte Erwerbsobliegenheit

Zunächst stellte das Oberlandesgericht klar, dass der Antragsgegner eine erhöhte Erwerbsobliegenheit treffe. Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 1 Leser, 427 Wörter

Unterhaltsrecht

Anhörung des Kindes in Familiensache

Lebensjahr noch nicht vollendet, ist es persönlich anzuhören, wenn die Neigungen, Bindungen oder der Wille des Kindes für die Entscheidung von Bedeutung sind oder wenn eine persönliche … Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 2 Leser, 865 Wörter

Unterhaltsrecht

Verfassungsbeschwerde bei Rückführung von Kindern gemäß HKÜ

Das Bundesverfassungsgericht lehnt in der Regel in HKÜ- Angelegenheiten den Erlass einer einstweiligen Anordnung ab. „In Rückführungsfällen nach dem HKÜ kann der Zweck des Übereinkommens im … Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 614 Wörter

Familienrecht

BGH: internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte für Ordnungsgeld

Der BGH bestätigt, dass die internationale Zuständigkeit der deutschen Gerichtsbarkeit für die Entscheidung über den Ordnungsgeldantrag sich aus § 99 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 FamFG ergebe, da … Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 1 Leser, 706 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Arbeitsrecht

Gesetzesänderungen im Familien- und Arbeitsrecht für 2020

Menschen, die ihre Berufsausbildung 2020 beginnen, haben im ersten Ausbildungsjahr Anspruch auf eine Ausbildungsvergütung in Höhe von mindestens 515 Euro. Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 1 Leser, 793 Wörter

Kündigungsschutzrecht

BAG: Zugang einer Kündigungserklärung durch Einwurf in den Hausbriefkasten

Das Landesarbeitsgericht hat folgende Argumente für die Klageabweisung aufgeführt: Das Bundesarbeitsgericht teilte diese Auffassung nicht. „Nach der ständigen Rechtsprechung geht eine … Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 3 Leser, 782 Wörter

Vergaberecht

LArbG Mecklenburg-Vorpommern: Kein Vorrang eines internen Bewerbers – Ersetzung der Zustimmung des Betriebsrates

Vielmehr liegt es vorbehaltlich anderweitiger Erklärungen des Arbeitgebers und vorbehaltlich zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat vereinbarter Auswahlrichtlinien im Sinne von § 95 Abs. 1 … Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 1 Leser, 668 Wörter

Familienrecht

OLG Karlsruhe: keine Übertragung des Sorgerechts bei Elternkonflikt

Es gehört zur Normalität im Eltern-Kind-Verhältnis, dass sich in Einzelfragen die für das Kind beste Lösung erst aus Kontroversen herausbildet . “Die gemeinsame Ausübung der … Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 29 Leser, 763 Wörter, Bewertung: ★★★★★

Umgangsrecht

OLG Berlin-Brandenburg: Verpflichtung zum Mindestunterhalt

Dies bedeutet, er müsse alles tun, damit er ein so hohes Einkommen aufgrund seiner Ausbildung erhalte um wenigstens den Mindestunterhalt zu zahlen. Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 400 Wörter

Betriebsverfassungsrecht

LArbG Berlin- Brandenburg: Streit über die Einsetzung einer Einigungsstelle

Der Betriebsrat beantragte nach erfolglosen Verhandlungsrunden die Einsetzung einer Einigungsstelle mit dem oben genannten Regelungsgegenstand sowie dem Vorsitzenden Herrn Richter am … Zum Thema

anwalt-wille.de | Köln

, 729 Wörter

Anwaltsblogs-Ranking von Anwalt-Wille.de

#188
Dieser Rang spiegelt die Menge und Länge zuletzt veröffentlichter Texte auf dem Kanzleiblog sowie die Popularität (Lesehäufigkeit) der Texte wider.

Rechtsgebiete von Anwalt-Wille.de